Wie viele Leute lassen sich nur des Geldes wegen taufen und konfirmieren ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

90-100% (ALLE !) 33%
40-60%(Ungefähr die Hälfte) 33%
10-30% (Nur ein kleiner Teil) 33%
70-80% (Die meisten) 0%

6 Antworten

10-30% (Nur ein kleiner Teil)

Kann mir nicht vorstellen, dass heute sich irgendwer wegen des Geldes taufen lässt. - Bei der Konfirmation gibt es das sicher, es ist aber ein hart verdientes Geld, wenn einem wirklich dabei Gott und Sein Geist vollkommen gleichgültig ist!

es wäre sehr sehr traurig, wenn die menschen sich nur des geldes wegen konfirmieren oder taufen ließen

90-100% (ALLE !)

Die meisten glauben, dass beten bei irdischen Problemen hilft. Das bezieht sich nicht nur auf ein gutes Einkommen.

40-60%(Ungefähr die Hälfte)

Naja viele die nicht genug kriegen können. Ich habe nicht viel bekommen ein Ausflug in den Prater war viel cooler als ein Geldgeschenk . mir war der Spass viel wichtiger!

Ich hab es nur des geldes wegen gemacht, wie schätzungsweise 90% der leute damals im konfirmandenunterricht.
Rückblickend betrachtet war es das nicht wert, bin inzwischen wieder aus der kirche ausgetreten -.-

Kommentar von DavidsAccount
02.12.2015, 21:55

...jeder wusste damals; Da geht man mal paar monate hin, hört sich das geschafel an und hatt am ende min 1000 euro zusammen um sich ein roller oder ein neuen computer zu kaufen. Für welchen jugendlichen klingt das nicht verlockend?

0

Kenne leider genug davon. Ich finde sowas abartig.

Was möchtest Du wissen?