Frage von Haotian2, 78

Wie viele Leistungen muss ein 2000kg Auto haben, um sich anzufahren?

Wie viele Leistungen muss ein 2000kg Auto haben, um sich anzufahren? Das ist ehrlich eine physikalische und mechanische Frage. Gibt es Buch darüber?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 7

Drehmoment ist das was die Sache vorwärts bring Leistung nur für Endgeschwindigkeit  .

Während die PS-Zahl eines Fahrzeuges bestimmend für dessen Endgeschwindigkeit ist, so ist das Drehmoment eine für die Beschleunigung des Fahrzeuges charakteristische Größe.

Ist dieses Drehmoment groß, so kann pro Reifenumdrehung mehr Kraft auf die Strasse übertragen werden.

http://www.motorsport-magazin.com/formel1/lexikon.html#D

Antwort
von wollyuno, 20

die leistung ist völlig egal wenn die untersetzung passt.mit meinem alten deutz 28 PS,er wiegt 2000kg kann ich noch 2 anhänger beladen ziehen a 8000kg.dann klettert er eben den berg mit 5kmh hoch

Antwort
von sebastianla, 53

Es reicht 1 Watt, wenn das Getriebe entsprechend kurz übersetzt ist und man Zeit mitbringt.

Antwort
von Gehilfling, 32

Es benötigt eine Kraft, um die Fahrtwiderstände zu überwinden. Wenn du vom Idealfall ohne Widerstand ausgehst, reicht eine infinitessimal kleine Kraft. Aber der Fall ist in der Realität nicht möglich.

Aus deiner Frage heraus lässt sich so keine Antwort geben.

Antwort
von Fraganti, 22

Ein auto kann sich selbst gar nicht anfahren, da es unter keinem Umstand jemals ein hindernis für sich bildet. 

Wenn du meinst "um anzufahren" kommt es nicht auf die maximale Nennleistung an, sondern auf das anliegende Drehmoment an der Antriebsachse. 

Das Ergebnis wäre keine Zahl, sondern eine Kurve, da das Drehmoment je nach Drehzahl variiert. 

Antwort
von Barolo88, 28

wenig,  ich habe schon ein 2 Tonnen-Auto geschoben, kommt aber auf verschieden Faktoren an,  (Reibung etc) ich weiß nicht ob es da ein Formel gibt,

Antwort
von HarryHirsch4711, 23

Es reicht die "kleinste" Leistung aus. Die Frage ist in welcher Zeit beschleunigt das Auto.

Wenn Du eine geringe Leistung zur Verfügung hast, musst Du ein entsprechendes Getriebe einbauen, damit am Rad genug Drehmoment entsteht um das Fahrzeug zu bewegen.

Wie viel Kraft man braucht kann man selber mal probieren... z.B. auf einem leeren Parkplatz. Du wirst auch feststellen, dass es deutlich leichter ist, das Fahrzeug in Bewegung zu halten, als es in Bewegung zu bringen...

Antwort
von Uulzos, 14

Wie schon geschreiben: deine vorgegebenen Daten reichen nicht.

Du könntest eine Sonne mit 0,000001µw bewegen.

„Gebt mir einen festen Punkt im All, und ich werde die Welt aus den Angeln heben.“

"Leistung" ist in der Physik Kraft*Weg*Zeit.

Solange du nicht Weg und Zeit definierst, kann dir nicht auf die Frage nach Leistung geantwortet werden.

Du hast ausschliesslich eine Masse angegeben, die des Autos.

Hier fehlen aber jede menge Werte oder du musst die Frage umformulieren.

Legst du z.b. fest, dass du die Kraft wissen willst, die im rechten Winkel in bewegungsrichtung nötig ist, um ein Fahrzeug mit Masse 2 Tonnen auf gerader Ebene über die Haftreibung zu bringen, dann hast du etwas konkretes.

und selbst dann fehlen dir die Werte für Reibung, Luftwiderstand etc.

Antwort
von NightHorse, 55

Theoretisch würde 0,001W, bzw sogar noch weniger benötigt. Denn um das Fahrzeug in bewegung zu setzen wird nur eine Kraft und keine Leistung benötigt.

Die Kraft muss nur die Reibung übersteigen und das Fahrzeug würde sich in bewegung setzen.

Kommentar von billowe ,

es gibt aber auch noch den wiederstand, durch die ganzen gelenke ect.

Kommentar von LordSimcoe ,

Es gibt auch noch die Massenträgheit der in Rotation zu versetzenden Teil.

Kommentar von Gummibusch ,

Die Haftreibung, danach die Roll- und Gleitreibung, die Massenträgheit des Fahrzeuges und der rotierenden Massen müssen überwunden werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community