Frage von HerrAppleNr1, 512

Wie viele Kohle Tabletten am Tag nehmen?

Ich habe keinen Durchfall sondern "nur" sehr sehr dünnen Stuhlgang. Nur jetzt weiß ich nicht wie viele Tabletten ich dann am Tag nehmen soll.

Was ich für eine Krankheit habe wiesen wir noch nicht. Ich habe die Magen- und Darmspiegelung erst im April. Und bis dahin sollte ich die Kohle Tabletten nehmen.

Informationen: - Ich habe nur dünnen Stuhlgang. Also ich muss am Tag nur 1-2 auf die Toilette. (kein Durchfall)
- Die Tabletten heißen Kohle-Compretten. - Ich bin über 14 und wiege ca. 75kg.

Ich frage deswegen hier weil ich vergessen habe den Doktor und den Apotheker zu fragen xD

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Medizin, 400
  • Die Wirksamkeit von Kohle-Kompretten bei Durchfall (oder wie du es nennst "dünnen Stuhlgang") ist leider nur sehr begrenzt. Du kannst ohne Bedenken die empfohlene Dosis von viermal 2-4 Kompretten täglich nehmen. 
  • Wirksamer wäre ein Wirkstoff wie Loperamid. Frage deinen Arzt, ob das nicht eine bessere Alternative wäre.
  • Du solltest betont viel Flüssigkeit trinken, um die Flüssigkeitsverluste auszugleichen. Das zusätzliche Wasser wird nicht zu verstärkten Durchfall führen. 
  • Versuche viel zu essen, das eher stopft und Volumen gibt, z.B. Bananen, Laugenbrezel und dergleichen.
Antwort
von gernehelfen1993, 320

Dosierungsempfehlung für Erwachsene

3-4 mal täglich 2-4 Kohle-Compretten®

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Du hast nicht richtig gelesen. Das was du gerade geschrieben hast ist die Dosierung für Durchfall das ich nicht habe.

Durchfall = Wenn man alle 10min aufs Klo muss und der Stuhlgang sehr dünn ist. Außerdem hat man Durchfall meistens nur wenn man krank ist.

Weicher Stuhlgang = einfach nur weicher Stuhlgang. Es ändert sich nichts an der Menge wie oft man am Tag auf die Toilette muss. (normal einmal am Tag). Auslöser kann z. B. was chronisches sein.

Kommentar von gernehelfen1993 ,

Du nimmst diese tabl. das steht im Beipackzettel. Ob du nun durchfall hast oder nicht. Ich wette dein Arzt wird die das selbe sagen!

Antwort
von Exitussi, 278

Lies die Beschreibung im Beipackzettel, dort wird es stehen. Ruf in der Apotheke an....oder beim Arzt.  Diese Tabletten sind nicht schädlich, werden wahrscheinlich auch kaum helfen.....

Kommentar von gigunelsa ,

Kohle Kompretten helfen schon bei Durchfall bzw. zu dünnem Stuhlgang. Es wäre aber sicher nützlich, mal die Eß- und Trinkgewohnheiten abzuklären, oft liegt das Übel nämlich daran. (Laktose-Intoleranz, Gluten-Allergie, Zöliakie etc.).

Gruß gigunelsa

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Hatte ich alles schon hinter mir. Ultraschal, Laktose Test und Ernährungsumstellung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten