Frage von vesparoller,

Wie viele Kinder glauben eigentlich wirklich, daß Kühe lila sind?

Oder anders gefragt: Wissen Kinder aus einer Großstadt tatsächlich, wo unsere Milch her kommt? Wie weit geht hier bei Kindergartenkindern Traum / Werbung .... und Wirklichkeit auseinander?

Antwort von Mitsuhoney,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaube mittlerweile sollten wieder "mehr" Kinder richtige Kühe kennen. Die Milka-Kuh hab ich in Werbung etc. schon lange nicht mehr gesehen. ;-)

Ist aber durchaus traurig, dass es definitiv welche gab/gibt, die wirklich geglaubt haben Kühe seien Lila.

Antwort von KnausAzur,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Herr Sarrazin meint, dass die Kopftuchleute wissen, dass die Milch von Ziegen kommt. Ein Hoch auf die deutsche Kultur ! hust

Antwort von pecudis,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das Kühe nicht lila sind, wissen (inzwischen) auch viele Stadtkinder. Erschreckende Lücken gibt es aber trotzdem. Such mal hier bei GF, was für Antworten auf die Frage kommen, warum und wie lange eine Kuh Milch gibt, oder warum Hühner Eier legen - da wird Dir schlecht.

Einen guten Überblick über all solche Lücken gibt der "Jugenreport Natur" von Rainer Brämer (google), da sind in den letzten Jahren zusätzlich zu Wald- und Wiesenfragen auch Landwirtschaftsfragen mit dabei.

Antwort von Guili,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

es kommt drauf an was man dem kind beibringt, mein sohn ist 5 und weiss was wahr und unwahr ist, aber mein cousin auch 5 jahre sagt immer das seine mama die kühe an malt, also es kommt auf die pädagigische erziehung an

Antwort von BlackButtterfyl,

Ich denke viele wissen inzwischen das Kühe definitiv nicht lila sind bzw. woher die Milch kommt, aber das hängt auch damit zusammen, was die Eltern ihren Kindern erzählen! Als ich vor einem Jahr im Allgäu Urlaub gemacht habe, war da allerdings auch ein Junge, der fragte wo die lila Kühe seien...Jetzt weiß er das Kühe nicht lila sind :)

Antwort von Nogli,

Na, wer wirbt "mit dem Besten aus Entrahmter Milch" (Nutella) bedient sich der geistigen Verstümmelung der Verbraucher. Wer Geschmack heutzutage verkauft, kann diesen sehr billig einkaufen. Da geht es um Profit und Rendite und weniger um die Gesundheit. Dafür gibt es schließlich eine andere Industrie, die auch hier so agiert und mit billigen Pillen und Pülverchen in der Produktion "absahnen".

Antwort von SiriusWhite,

sehr interresante frage. ich denke - bzw ich weiss - dass die werbung und medien ansich unsere kinder sehr stark beeinflussen. es kann vorkommen, dass ein kind wirklich denkt, kühe seien lila oder die milch werde im aldi hergestellt. ich bin ein land-kind, ich bin neben kühen aufgewachsen und habe nie eine solche frage gestellt, aber ich kann mir ohne probleme eine situation vorstellen, in der das kind seine mama fragt: ,,mama, woher kommt die milch?'' ,,von der kuh'' und das kind denkt sofort an das milka-tier. oder ,,und woher kommt der orangensaft? auch von der kuh?'' was man nicht kennt, kann man so gesehen nicht wissen. wir sollten unseren kindern die natur zeigen, wie sie wirklich ist. nicht derart verzerrt.

Antwort von InsaneNuke,

Ist ne Interessante Frage. Habe jetz schon öfter's gehört, dass Kinder doch tatsächlich glauben das Kühe Lila sind.

Antwort von k1ll3r4bb1t,

haha ich erinnere mich noch an einen ausflug auf einen bauernhof als ich noch ein kind war, und da stand ein pferd, da fragte tatsächlich jemand wo und wieviele batterien man da reinsteckt :) (kindergarten)hahaha

Kommentar von InsaneNuke,

Ne oder? :D Aber eigentlich schon traurig das die Jugend sich immer weniger mit allgemeinwissen auskennt wie das die Milch aus dem Supermarkt kommt, Die steckdose den Strom produziert usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community