Frage von Laura65 25.07.2013

Wie viele kilometer

  • Antwort von Bujin 25.07.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit der "richtigen" Ernährung nimmst du auch ohne Radfahren ab. Sport hilft dir gerade wenn du nicht genug Disziplin hast um dich richtig zu ernähren. Das heißt du kannst das was du beim Fahren verbrennst in deiner Diät schummeln.

    Zähl einfach mal eine Woche Kalorien und bekomm ein Gefühl dafür was du so isst. 1 kg Körperfett hat ungefähr 7000kcal und das ist auch ungefähr das was du einsparen muss um einen zu verlieren. Noch in Ordnung ist es den einen Kilogramm pro Woche abzunehmen. Alles andere halte ich für zu radikal. +

    Das bedeutet du musst am Tag 1000 kcal mehr verbrauchen als du zu dir nimmst.


    Rechnung:

    Du verbauchst täglich ca. 2000 kcal wenn du kein Sport machst. (Herz, Lunge usw sind auch nur Muskeln die ständig arbeiten und deshalb Kalorien verbrennen)

    Fährst du eine Stunde Rad am Tag (ziemlich zügig) dann verbraucht du zusätzlich ca. 700 kcal.

    Du brauchst also 2700 kcal täglich und um einen kg die Woche abzunehmen solltest du nicht mehr als 1700 kcal essen.

    Wenn du viel Gemüse in dich stopfst und wenig Kohlenhydrate isst (Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot und Süßes) dann sind 1700 kcal ne ganze Menge Zeug.

  • Antwort von Rheinflip 25.07.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    6o Km täglich.

  • Antwort von kami1a 25.07.2013

    Hallo! Mindestens 40 - 50. Wie Schwimmen ist Radfahren zwar gesund aber zum abnehmen bei weitem nicht so gut geeignet wie Joggen, Crosstrainer, Stepper oder ein workout wie Zumba. Es sei denn Du fährst sehr anstrengend und nimmst auch Steigungen mit.

    Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

  • Antwort von Levitt 25.07.2013

    Hey Laura,

    von den meisten Fitnessstudios wird sowas wie 1x pro Woche 60min und dann noch 1-2x pro Woche 30min empfohlen.

    Ich bin kein Experte, aber ich fahre einfach so oft es geht 60min, also im Idealfall 7x pro Woche. Ich mach das aber einfach, weil's mir Spaß macht.

    Im Endeffekt musst du selbst merken was dein Körper ab kann.

    Gerade im Trainings-Bereich kriegt man, wenn man zwei Leute fragt locker vier verschiedene Meinungen. Da meint nun mal jeder alles besser zu wissen ;).

    Fang langsam an und schau wie du klar kommst. Vielleicht zu Beginn das empfohlene Programm des Fitnessstudios?

    Gruß, Levitt

  • Antwort von subsonic76 25.07.2013

    Google mal danach: Kalorienverbrauchsrechner

    Und Du bekommst Deine Antwort ;)

    (Mit Faulheit nimmt man nicht ab - sorry, das musste raus^^)

  • Antwort von monky41 25.07.2013

    Moin!Du kannst Wöchendlich 1000 Kilometer Fahren und nimmst 1 KG ab.Jemand andees fährt 1km und nimmt mehr ab.Es hat viel mit der Ernährung zutun.Mann/Frau kann eigendlich alles essen solange es in maßen ist. Caio

  • Antwort von Gekicher 25.07.2013

    Mach' es wie meine Nachbarin damals: 500m Radfahren und das Fahrrad dann wieder die Treppe hoch in den 19. Stock tragen.

  • Antwort von Xamax 25.07.2013

    30 min so schnell du kannst, wieviel km du schaffst hängt von dir ab

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!