Frage von el69r, 60

Wie viele Kcal am Tag muss ich zu mir nehmen?

Ich bin W, 17 - 170cm groß - wiege 69kg und möchte abnehmen. Laut Rechner muss ich 2100 kcal am Tag zu mir nehmen aber eine App ( Lifesum) sagt, wenn ich pro Woche ein halben Kilo abnehmen möchte, muss ich nur um die 1500kcal zu mir nehmen. Was ist denn nun empfehlenswert? Sport wie joggen und Übungen zu hause mache ich fast jeden Tag.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 18

2100kcal sind dein GESAMTUMSATZ zum Gewicht halten! Dein Grundumsatz irgendwo bei 1300-1400kcal und diese sollte man als absolutes Minimum zu sich nehmen. Von daher wären 1500-1800kcal wohl ganz gut. Allerdings: Du brauchst überhaupt nicht abnehmen da dein Gewicht für deine Größe ok ist. 

Wenn du trotzdem abnehmen willst, iss lieber 2100kcal und erreiche das Defizit allein durch Sport und nicht durch weniger essen! 

Antwort
von user023948, 24

Nicht unter dem Grundbedarf essen! Sonst schläft dein Stoffwechsel ein und es braucht monate, bis der wieder okay ist! In der Zeit nimmst du dann ungaublich viel zu! Iss mindestens deinen Grundbedarf und dann das, was du beim sport verbrennst auch noch! Dann bleibt der Grundumsatz übrig und du nimmst ab! Sonst gefährdest du deine Gesundheit!

Antwort
von Calioniel, 32

Also 2100 finde ich etwas viel, grade, wenn man annehmen will. Aber der Rechner kann ja nicht wissen, ob du auch Sport machst, das ändert die Sache ja etwas. Du kannst dich in dem Punkt aber beim Arzt beraten lassen. Aber 1500 hört sich ganz gut an:)

Kommentar von user023948 ,

Aber wenn 2100 sein Grundumsatz ist, muss er bei Sport sogar noch mehr essen! 2100 braucht er, um seine Organe zu versorgen! Sonst wird der Stoffwechsel abgestellt und er nimmt zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community