Frage von Gingerale3, 42

Wie viele Kalorien muss ich täglich verbrauchen, um beim Rauchstopp nicht zuzunehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cyracus, 14

Starke (!!) Raucher verbrauchen täglich um 200 Kalorien mehr als Nichtraucher. Um im Rauchstopp nicht zuzunehmen, ist es gut zu wissen, wie man Kalorien einsparen kann - naja, und Bewegung hilft auch. Es hat sich herausgestellt, dass leichter (!!) Sport beim Rauchstopp hilft.

Hier wird Dir schön bebildert gezeigt, was alles 200 Kalorien hat:

What does 200 Calories look like
http://www.wisegeek.com/what-does-200-calories-look-like.htm

Kommentar von cyracus ,

Danke fürs Sternchen - ҉ •✿⊱ (¯`'•.¸(¯`'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯) ⊰✿• ҉

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kalorien, Nahrung, gesund, ..., 14

Hallo! Nicht viel und Du musst viel mehr darauf achten dass sich Deine Essgewohnheiten nicht unbewusst ändern. Aber Kompliment für Deine Entscheidung. Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - und Nichtraucher auch. Jede Zigarette verkürzt statistisch gesehen das Leben um 10 Minuten.  Es lohnt sich zu kämpfen. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Kommentar von cyracus ,

Starke Raucher verbrauchen ca. 200 Kalorien mehr als Nichtraucher. Wenn Raucher aufhören mit dem Qualmen, und sie wollen nicht zunehmen, müssen sie je nach vorheriger Rauchgewohnheit die entsprechenden Kalorien einsparen oder abtrainieren.

Antwort
von Stratege82, 26

Man nimmt i.d.R. nach dem Aufhören zu, wenn man statt zu rauchen mehr isst. Rauchen ist eine Gewohnheit, die eben nachm Aufhören ersetzt wird. Der eine isst Kaugummi oder trinkt mehr Kaffee oder isst eben deutlich mehr. Die Kalorien, die du verbrennen musst, richten sich logischerweise nach der Aufnahme.

Antwort
von Sunny802, 28

Du darfst einfach nicht die Zigarette durch irgendwelche Süßigkeiten ersetzten. Nimm Kaugummi. Dann nimmst du nicht so viel zu. Versuch dich außerdem regelmäßig zu bewegen. Damit meine ich nicht unbedingt täglich sport sondern eher spazieren gehen oder so. Das hilf auch schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community