Wie viele Jugendliche konsumieren Drogen in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fast alle, hauptsächlich weil Alkohol, Koffein und Nikotin Drogen sind und bereits ab 16(Koffein bereits vorher schon) erhältlich sind. Da gibt es fast keine Ausnahmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
03.12.2015, 00:15

Du bringst es auf den Punkt ! Super Antwort !

0

Viel zu viele. Ich scheine als jemand, der noch nie gekifft hat (und es auch mit vorgehaltener Waffe nicht tun würde) oder ähnliche verbotene Drogen genommen hat, zu einer Minderheit zu zählen. Ich finde es wirklich erschreckend, wie normal es zu sein scheint, schon mal gekifft zu haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
30.11.2015, 10:38

Du hast bestimmt auch schon Drogen konsumiert, auch wenn diese Legal sind, sind es dennoch Drogen.

1

Hi, ich gehöre aufjedenfall zu die jenigen die sowas nicht nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
30.11.2015, 10:40

Glaub ich dir nicht, ich glaub dir aber das du keine  Illegalen Drogen nimmst/genommen hast.

0

Ich hab letztens erst den Drogen- und Suchtbericht 2015 zusammengefasst, ich meine dort nichts über die Anzahl gelesen zu haben, aber guck einfach selbst in den Bericht, wenn es dich interessiert.

Den kannst du dir kostenlos als PDF-Datei runterladen: http://www.drogenbeauftragte.de/presse/pressemitteilungen/2015-02/drogen-und-suchtbericht-2015.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kalippo314
30.11.2015, 03:10

Die Mortler ist eine verlogene Hexe.

1

Definiere "Drogen nehmen" meinst Du regelmäßig täglich, meinst du gelegentlich oder meibst Du wenn man schon mal genommen hat? Dann noch die Frage was sind Drogen? Zählt Alkohol und Nicotin zu Drogen? Fragen über Fragen.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
30.11.2015, 10:40

Alkohol und Nikotin (Koffein z.B. auch) gelten immer als Drogen, es sind zwar legale Drogen, deswegen aber nicht harmloser.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brentano83
30.11.2015, 14:12

Auf die dame Mortler sollte niemand hören der noch richtig bei verstand ist... Die kommt aus der "Landwirtschaft", und hat soviel Ahnung von Drogen wie Gandhi von Elektropop, nämlich gar keine... Die hat "null" referenzen für dieses Amt.. Vetternwirtschaft lässt grüßen.... Man schaue sich mal ihren Werdegang an... Da muss man sich echt fragen was ausgerechnet diese Person als Drogenbeauftrage qualifizieren soll... Und bevor jemand jammert wird schon richtig sein....  Vertraut ihr auch einem wunderheiler der nie was mit Medizin am Hut hatte, nicht mal mit Naturheilkunde?! Eher nicht... 

0

Jeder ist genau einer zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich schätze, dass 30 % der über 14 jährigen gelegentlich Drogen nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?