Frage von MakaveliTupac, 156

Wie viele Jahre Gefängnis kriegt man für einen Mord?

Also ich hab mal gehört 5-15 Jahre stimmt das und wovon macht man das abhängig...

Antwort
von H3LF3R, 106

Je nachdem ob du Ersttäter bist und die Umstände der Tat, also gibt es keinen genauen Rahmen, welche Strafe verhängt wird. Allerdings sollte man mindestens von mehreren Jahren ausgehen. Ausserdem kann Mord meines Wissens nach nicht auf Bewährung bestraft werden. Ich bin mir allerdings nicht mehr zu 100% Prozent sicher

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ich find das krass ... Weil stell dir mal vor jemand bringt einen um der ihn in der Schulzeit starkt gemobbt hat sodass er stark depressiv worde und sich fast das Leben nehmen wollte dann kriegt der trz nur 5 Jahre oder was ...

Kommentar von H3LF3R ,

Das Rechtssystem ust nicht immer Gerecht

Antwort
von Chartjer, 88

Das kommt darauf an, wenn es fahrlässige Tötung war zum beispiel das du betrunken Auto gefahren bist schon 5 jahre. Drauf schwören würde ich aber nocht. Bei richtigem gewollten Mord kannst du lebenslänglich kriegen. Das sind in Deutschland 15-25 Jahre. Wenn du danach immernoch als sehr gefährlich und Bedrohung für die allgemeinheit eingestuft wirst kann man dich allerdings in Sicherheitsverwahrung behalten.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. :)


Kommentar von MakaveliTupac ,

Maximal 15 Jahre

Kommentar von Chartjer ,

Die härteste Strafe im Deutschen Strafrecht ist die lebenslange
Freiheitsstrafe. Allerdings bedeutet „lebenslänglich“ heute nicht mehr,
dass ein Verurteilter bis zu seinem Tode in Haft sitzt. Ein
Verurteilter kann die Aussetzung des Strafrestes nach Verbüßung von 15
Jahren Haft beantragen. Wird diese abgelehnt, kann er alle zwei Jahre
einen neuen Antrag stellen.

Ist bei dem Verurteilten die „besondere Schwere der Schuld“ bei der
Verurteilung festgestellt worden, ist eine Aussetzung nach 15 Jahren
auch bei bester Führung und Sozialprognose ausgeschlossen. Dem
Verurteilten bleibt nur die Möglichkeit nach Ablehnung alle zwei Jahre
einen neuen Antrag auf Aussetzung der Reststrafe zu stellen.

Nach einer Studie wird die lebenslange Freiheitsstrafe in Deutschland durchschnittlich 22 Jahre vollstreckt.

www.kanzlei-breidenbach.de/glossar/lebenslaenglich

Kommentar von Nolcon ,

Ich empfehle, du schaust mal in das StGB(§§ 211 – 222), oder auf https://de.wikipedia.org/wiki/Lebenslange_Freiheitsstrafe#Deutsches_Strafrecht

Antwort
von TYjazzy, 79

Unterschiedlich, je nach dem ob willkürlich oder obs unverschuldet war. Wie brutal der Mord war, welcher Anlass jmd dazu motiviert und welche Absicht damit erzielt wird. Kann auch lebenslang sein. Finde deine Frage trotzdem sehr suspekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten