Wie viele Hausaufgaben hat man in der Oberstufe durchschnittlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten


Aber auch daran saß ich insgesamt allerhöchstens 20 Minuten.

Sicher? Selbst in der Mittelstufe gibt es desöfteren Hausaufgaben wo man länger als 20 Minuten dransitzt.

In der Oberstufe werden die Hausaufgaben umfangreicher, auch wenn es nicht immer in jedem Fach Hausaufgaben aufgibt.

Beosnders Umfangreich sind die Hausaufgaben meist vor Klausuren. Manche Lehrer geben vorher Übungsblätter aus, wo man schonmal 1-2 Stunden dransitzen kann, wenn man sie denn vollständig und ernsthaft löst.

Ansonsten saß ich meist so etwa 30-40 Minuten (mal auch mehr, mal auch etwas weniger) daran. Manchmal hat man auch einen Tag an dem man nichts auf hat.

Jedoch kommt es auch immer auf die Person an. Es kommt auch darauf an wie schnell man generell ist und wie gewissenhaft man seine Hausaufgaben erledigt.

In der Oberstufe ist es oft auch so, dass einige Lehrer die Hausaufgaben garnicht mehr kontrolieren und davon ausgehen dass die Schüler sich auf den Unterricht vorbereiten. Manchmal wurden jedoch dennoch Stichkontrollen gemacht und einige Lehrer haben zumindest vor Klausuren kontrolliert ob die Übungsaufgaben erledigt wurden.

Bei uns haben einige die Hausaufgaben nur gemacht, wenn sie es für wichtig hielten (z.B. unmittelbar vor Klausuren, oder wenn man dass Thema erst nicht so verstanden hat und man etwas Übung brauchte). In wie weit dies für einen sinnvoll ist, muss man für sich selbst entscheiden.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Umstellung auf du Oberstufe ist nicht ganz einfach da auf einmal mehr von dir erwartet wird. Vor allem auch dass man mehr selbstständig arbeitet. Da rennt keiner mehr hinterher dass du deine Hausaufgaben auch ja machst. Außerdem ist es stressiger weil man plötzlich in jedem Fach Klausuren schreibt und da hat man dann oft wochenlang keine Pause. Wie viele Hausaufgaben man bekommt hängt jedoch wie immer vom Lehrer ab aber insgesamt wirst du schon mehr tun müssen als die letzten Jahre. Mein Tipp: leg dir unbedingt einen Lernplan zu! Denn wenn man organisiert an die Sache rangeht wird es einfacher und erschlägt einen phasenweise nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten fast nie Hausaufgaben. Und wenn, dann wurden sie auch meistens nicht kontrolliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?