Wie viele Handballsocken für Tochter und wo lagern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt darauf an, wie häufig sie gewaschen werden. Wenn jede Woche gewaschen wird, dann bräuchte man Vorrat von 7 Tagen während 7 Tage-Socken in der Wäsche sind, also insgesamt 14 Paar. Wird häufiger gewaschen dürfen es entsprechend weniger sein, seltener entsprechend mehr. Meine persönliche Faustregen: immer 7 Tage Vorrat (je nachdem wie oft Training ist bei 7 Einsätzen 7 Paar, bei 5 Einsätzen 5 Paar) + Der Anzahl an Tagen die es dauert bis gewaschen wird.

Beispiel:
Ich hab in der Jugend 3 mal Training die Woche gehabt, einmal gespielt und evtl. noch einmal bei den größeren ausgeholfen, macht 5 Einsätze die Woche.
Gewaschen wurde die entsprechende Wäsche zweimal in der Woche (bei einem 6 Personenhaushalt gehts halt nicht anders) -> 5 Einsätze auf Lager, 5 Einsätze mal 1/2 weil jede Woche (=5 Einsätze) zweimal gewaschen wird (=1/2 Woche Sochen in der Wäsche) -> Das machte also ungefähr 8 paar Socken für mich...

Lagern tu ich meine Socken in einer größeren Schublade im Kleiderschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wie oft sie Spiele und Training pro Woche hat. Dann würde ich diese Zahl mal zwei nehmen. So sind immer genug da und das auch wenn man mal länger nicht wäscht.

zum Lagerplatz. Ich habe meine einfach in einer Schublade beim Sportzeug mit anderen kleineren Sachen wie Schonern oder Bandagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest vielleicht noch dazu schreiben sollen wie oft deine Tochter trainiert. Weil nur "oft" ist halt doch ungenau. Ich spiele auch Handball und habe zu meinen 5 Abendtrainings noch 4 Morgentrainings im Stützpunkt. Und dazu am WE noch Spiele, aber für die werden wir ganz vom Verein ausgerüstet. Ich nehme jetzt einfach mal an dass deine Tochter auch in etwa soviele Trainings hat. Ich brauche für meine Trainings auch 9 Paar Socken, und zur Sicherheit- falls mal etwas nicht gewaschen wird nochmal so 2,3 Paare. Ich würde dir einfach empfehlen für den Anfang so drei, vier günstige 3 Pack für 10€ zu kaufen. Die gibts auch von Hummel schon zu dem Preis. Und später wenn deine Tochter merkt wo sie Probleme hat teurere Socken nachzukaufen. So hab ich es jedenfalls gemacht und es hat super funktioniert bei mir. Weil ich finde nicht dass es sich schon gleich von Anfang an lohnt Socken für so 40€ zu kaufen wenn sie dann nicht wirklich perfekt die Bedürfnisse abdecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logischerweise im Schrank und mir reichen bei 2-3 mal die Woche training und 1 spiel 3-5 paar socken da die ja schnell gewaschen sind ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ungebrauchten in einer schublade, die getragenen in einem Wäschekorb oder wenn der geruch zu intensiv wird in einem Windeleimer...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch ein Ballnetz,und hänge es in einer Zimmerecke an die Decke.

Fülle dieses Netz mit zusammen gerollten Socken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab in der Jugend auch 4 x Training 1 x Spiel und 1 x Lauftraining in der Woche gehabt. Massen an Socken kann ich dir sagen. Am besten eben um die 20 Paar daheim haben in einer extra Tüte oder Extraschublade lagern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung