Frage von Fragezeichen890, 137

Wie viele getränke für 30 personen?

Hi :) Mein geburtstag steht vor der tür und ich will (mit mir) 28 personen einladen. Das fest wird draußen stattfinden und es wird gegrillt. Der spaß fängt mittags an und geht bis zum frühen abend ( da es dann weiter geht auf eine öffentliche veranstaltung). Sind ca 4-5 h und 13 mädels, 15 jungs ( alter von 17-20)

An getränken will ich wodka, captain, bacardi razz, bier , becks ( eher für die mädels) , malibu anbieten. Nicht alkoholische getränke werden cola, sprite, o-saft, maracuja-saft und wasser sein.

Wie viel soll ich davon jeweils besorgen?

Antwort
von ShinyShadow, 92

Zunächst mal als Tipp: Viele Getränkehändler (und machmal auch Supermärkte) bieten an, dass man zu viel gekaufte Getränke nach einer Party wieder zurück geben kann. also das würd ich abklären und dann lieber bisschen mehr kaufen :)

Ansonsten ists echt schwer einzuschätzen, da wir eure Trinkgewohnheiten nicht kennen.

Ich würd aber empfelen, nicht zu viele verschiedene Sorten zu kaufen, denn dann stürzen sich direkt alle auf eins und das ist dann leer. Lieber zB. beim Bier auf 2 Sorten (zB. Pils und Becks Lemon) beschränken, das wird dann schon getrunken :)

Je nachdem wie viel Bier getrunken wird, würd ich jeweils (also "süß" und "pur) so zwischen 3 und 5 Kästen holen.

Von den Alkoholfreien Getränken... hmmm... Auf jeden Fall mind. 3 Kästen Cola/Sprite/... (und falls es heiß wird: Mehr! Und Wasser!)

Und von dem "harten" Zeug würd ich je 2-3 Flaschen (wenns Billigzeug wird, vielleicht bisschen mehr) kaufen, und von den Mischgetränken die doppelte Menge... Trinkt ja vielleicht doch mal einer nen Saft ohne Wodka o.Ä. ;)

So hatte ichs damals ca. an meinem 18er... Ich hab dann in der Einladung noch erwähnt, dass es diese "Standard-Sachen" gibt, wer was besonderes will, muss es selbst mitbringen :)

Aber wie gesagt... Wenn das mit der Rückgabe geht, lieber bisschen mehr.

Antwort
von Loui95fcb, 79

Der Klassiker für solche Sachen ist ja eigentlich immer, das Bier und nicht alkoholische Getränke vom Veranstaltungsgeber gestellt werden und alles andere selbst mitgebracht wird. Ich glaube das ist für deine Sache gar keine schlechte Idee da das ja doch sehr viele Leute sind die du einlädst. Außerdem wird wahrscheinlich niemand damit ein Problem haben da das ziemlich üblich ist. In dem Fall würde ich 1-2 Kisten Bier, 2 Kisten softgetränke, 1-2 Kästen Wasser und 6-8 Flaschen Saft besorgen. Das kommt dich so auch günstiger als wenn du den ganzen Alkoholischen Kram auch noch besorgen würdest.

Antwort
von Kamatoro, 60

Was auch ne gute Idee ist, wenn du gesagt hättest: ich möchte keine Geschenke, aber jeder bringt Getränke und essen mit :)

Antwort
von Gruffalo, 58

mind 2 Kästen Bier und ein Kasten Cola

Kommentar von ShinyShadow ,

Das ist für einen Haufen Jugendliche wenns quasi den ganzen Tag geht (und vielleicht noch heiß ist) viel zu wenig.

Antwort
von Magicionary, 62

30 liter mindestens

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten