Frage von M3tzl3r, 33

Wie viele Fragen bekommt man bei einer Mofaführerschein vorgelegt?

Antwort
von Killermonkey, 10

Hallo,

Da ich momentan an meiner mofa-prüfbescheinigung dran bin kann ich nur von mir reden also ich weiß nicht ob das von bundesland zu bundesland anderst ist aber glaube ich zwar nicht

Ich lebe in Baden-Württemberg in der theoretischen prüfung bekommst du 20 fragen vor gelegt

Antwort
von Nanaharu, 29

Die theoretische Prüfung setzt sich aus 20 Fragen zusammen. Diese werden willkürlich aus einem Fragenkatalog von 400 Stück ausgewählt. 

Insgesamt dürfen Sie von 69 möglichen Fehlerpunkten sieben Fehlerpunkte aufweisen, wenn diese überschritten werden, haben Sie den Test nicht bestanden. 

Quelle: http://www.kfz-auskunft.de/fuehrerschein/mofafuehrerschein.html

Antwort
von Rollerfreake, 26

Ich glaube es waren insgesamt 25 Fragen (15 Fragen Grundstoff und 10 Fragen Zusatzstoff Mofa), es können aber auch nur 20 Fragen gewesen sein. Ich bin mir nicht mehr 100 Prozent sicher, bei mir ist es 3 Jahre her das ich die Mofa- Prüfbescheinigung gemacht habe. 

Antwort
von weelah, 25

Hallo,

das ist kein Führerschein, sondern eine Prüfbescheinigung ;-)

In der Regel muss man einen Bogen ausfüllen

LG

Kommentar von M3tzl3r ,

Ich glaube du solltest dir mal die Frage nochmal genauer durchlesen, bevor du hier irgend was falsche rein schreibst

Kommentar von weelah ,

Ach ja, was soll denn daran falsch sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community