Wie viele Fische in ein 20l Aquarium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gehören keine Fische rein. Und schon gar nicht 8 Stück, egal welcher Art. Das Becken ist viel zu klein für die Zierfischhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

??? in so kleinen Becken hält man eigentlich gar keine Fische, welche hast denn da nun drin? Fische bitte erst ab 54l halten oder direkt Fische nehmen die an winzige Lebensräume gewohnt sind, zb ein einsamer Kampffisch. Alles andere ist Tierquälerei und wäre zb in der Schweiz bereits verboten! Optimal für so ein winizges Becken wären Zwerggarnelen, Zwergkrebse zb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In so eine Pfütze gehören keine Fische. Nicht mal Mini fische! Das geht erst ab einem 54l Aquarium los und selbst da sind 8 Fische schon an der Grenze. Welche Fische sind es denn überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß, soll man nur soviel "Fischlänge" in cm nehmen, wie das Aquarium Liter hat, in deinem Fall also insgesamt 20cm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jww28
20.04.2016, 10:31

nicht ganz, zieh mal Bodengrund, Technik, Pflanzen, Deko ab, dann sind es mit viel viel Glück vielleicht noch 12-15 Liter!

Und zu der Rechnung gehört noch das die Fische nicht größer als 10% der Beckenlänge sein sollten, Bei geschätzten 25 cm Kantenlänge, darf ein Fisch höchstens 2,5 cm groß sein.

2