Wie viele Fächer muss man im Abitur belegen (Bw)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

ich mache nächstes Jahr mein Abi und das das ganze ist, wenn ich mich recht erinnere, so geregelt:

Pflichtfächer sind Deutsch und Mathe (diese hast du dann vierstündig). Dann musst du eine Fremdsprache wählen (auch vierstündig) und kannst dich dann entscheiden, ob du noch eine Fremdsprache oder eine Naturwissenschaft wählst (z.B. Physik, Chemie oder Biologie). Und als letztes kannst du dir noch ein Fach aussuchen. 

Solltest du jedoch noch eine Fremdsprache gewählt haben musst du als Wahlfach eine Naturwissenschaft wählen, und umgekehrt. 

Zudem kannst du noch ein mündliches Prüfungsfach wählen. Du darfst auch Kreuze an den Fächern setzten, in denen du deine Prüfung schreiben willst (von fünf Fächern musst du in vier deine Prüfung schreiben).

Insgesamt musst du in 11/1, 11/2, 12/1 und 12/2 32 Schulstunden pro Woche haben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!

(Falls ich mich irgendwo geirrt haben sollte, bitte drunter schreiben :P)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Stündige Fächer die du wählst (Pflicht: Mathe, Deutsch, Fremdsprache, 2. Fremdsprache oder Naturwissenschaft (Bio,Ph,Ch) + 5. 4-Stündiges Fach deiner Wahl.
Du musst in 4 der 4 Stündigen Fächer eine Abiturprüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung