Frage von xXGoldieXx, 9

Wie viele Facharbeiten darf man einem Schüler einer Berufsschule gleichzeitig max. aufgeben?

Hallo liebe Community. Oben die Frage. Ich werde mit meiner Klasse zurzeit mit Facharbeiten überschüttet. Dazu zählen (da ich im Bautechnischen Bereich bin) etwa 5-8 Zeichnungen und ggf. ein Modell statt einer weiteren Zeichnung. Es ist so, dass wir dieses ganze halbjahr schon eine Facharbeit nach der anderen bekommen. Haben wir die eine abgegeben, machen wir eine Stunde mit nem neuen Thema weiter und kriegen direkt die nächste Facharbeit auf. Jetzt sind wir an einem Punkt, an dem wir bei dem gleichen Lehrer in 2 Fächern jeweils eine Facharbeit bekommen. Ebenso müssen wir in den anderen Fächern noch für Klausuren lernen und ich fühle mich schon langsam echt ausgebrannt. Ich gebe wirklich immer mein Bestes mit den Facharbeiten Noten immer 1 bei den Facharbeiten. Jedoch kommt alles andere bei mir schon fast zu kurz. Ich kann mir teilweise nichtmal mehr Zeit nehmen mit meiner Familie zu reden oder zu essen. Ich komme nach Hause und muss direkt an der Arbeit weitermachen da ich sonst nicht fertig werde. Wie viele Facharbeiten darf man also gleichzeitig bekommen? Gibt es da ein Limit? Wie viele darf man überhaupt in einem Fach im einem Jahr aufbekommen? Limit? Was kann ich da machen? Irgendwelche Tipps?

Liebe Grüße schonmal

Antwort
von hertajess, 9

Willkommen in der Realität. Du gehst nicht in die Lehre um viel Spaß zu haben sondern um in einem sehr stark umworbenen Beruf eine der wenigen Arbeitsstellen ergattern zu können. Du darfst Dich also entscheiden was in Deinem Leben jetzt Priorität haben soll: Gespräche mit nahestehenden Menschen führen oder an der eigenen Zukunft arbeiten. 

Wie viele Hausaufgaben gegeben werden können liegt im Ermessen der Lehrkräfte und ist ansonsten in der Ausbildungsordnung und im Landesschulrecht geregelt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community