Frage von KiaLou, 88

Wie viele Ex Freundinnen?

Hey, soll ich meinen Freund fragen wie viele Ex Freundinnen er schon hatte und wenn ja wie?

Antwort
von Aleksakisu, 53

Wenn es dich interessiert, hast du meiner Meinung nach ein Recht darauf, es zu wissen. Ich habe meinen Freund auch danach gefragt, allerdings erst, nachdem er mich nach meinen Exfreunden gefragt hat. Ich denke einfach, dass man in einer Beziehung über alles reden können sollte, also auch über solche Dinge.

Falls du allerdings glaubst, dass dich die Antwort verletzen könnte oder du nicht weißt, wie du damit umgehen solltest, solltest du es vielleicht doch lieber lassen. Was du nicht wirklich wissen willst, musst du auch nicht unbedingt wissen. Denke also erstmal darüber nach.

Wie du ihn dann fragen solltest, kann ich dir auch nicht sagen. Aber da du ihn kennst und ich nicht, wirst du es sicher sowieso selbst am besten wissen :)

Kommentar von Ottavio ,

Wie alt ist KiaLou, wie alt der Gefragte ? Wie soll ein Mann so eine Frage klar beantworten ? Der Begriff "Freundin ist viel zu unklar definiert. Wie viele "Freundinnen" habe ich denn gerade jetzt ? Ich kann mich vielleicht noch mit einiger Mühe erinnern, mit wie vielen Frauen ich GV hatte, aber "Freundinnen" ? Na gut, ich bin alt .

Ich denke, dass sie besser nicht fragen sollte. Meine Frau wollte das nie wissen.

Antwort
von cxcxaa, 40

Könntest du schon machen, aber was hast du am Ende davon ? Ja Wow die Anzahl aber die ist doch völlig egal. Solange er bei dir ist und alles gut läuft und ihr mit einander Glücklich seid ist alles Gut.

Viel Glück weiterhin 😊!

Kommentar von KiaLou ,

Danke😊

Antwort
von tactless, 38

Warum interessiert dich das? Zumal Männer bei der Angabe ihrer Ex-Partner immer übertreiben, und Frauen neigen dazu zu untertreiben! :) 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 15

Wenn Du es unbedingt wissen möchtest, wie viele Vorgängerinnen Du schon gehabt hast respektive wie viel Ex Freundinnen dein Freund schon hatte und Du dir auch sicher bist, diese Information auch ohne Schaden für dich selbst zu verkraften, dann musst Du deinen Freund halt auch danach fragen. Andererseits aber stellt sich hier auch die Frage, was bringt dir ein derartiges Wissen eigentlich.

Antwort
von Brinchen98, 40

Ja klar, ist ja nix dabei :)
Einfach mal direkt drauf ansprechen!

Antwort
von Tragosso, 15

Nur, wenn du mit der Antwort auch umgehen kannst.

Antwort
von vogerlsalat, 33

Warum willst du das machen? Das ist doch völlig egal.

Kommentar von KiaLou ,

Meine Freundinnen sind der Meinung das ist wichtig zu wissen

Kommentar von vogerlsalat ,

Hast du auch mal gefragt warum das wichtig sein soll?

Bzw. ist es für dich wichtig und warum?

Kommentar von KiaLou ,

Sie meinten sowas sollte man einfach wissen. Für mich selbst ist das jetzt nicht so wichtig, wobei ich schon neugierig bin

Kommentar von vogerlsalat ,

Wenn es für dich selbst nicht wichtig ist, sondern reine Neugierde, dann frag auch nicht, mit der Zeit wirst es eh erfahren.

Antwort
von xPetelot, 38

Lass es lieber, am ende machst du dir nur noch mehr Gedanken darüber.

Sei froh das er bei dir ist! :)

Antwort
von MrLiptonIceTea, 9

Frag nicht.
Als meine Ex mich das gefragt hat, hat sie kurz darauf Schluss gemacht..
Geh das Risiko nicht ein. :D

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community