Frage von Minatozzz, 23

Wie viele Energy Drinks darf man mit 12 höchstens in der Woche trinken?

Antwort
von Cokedose, 17

So viele Antworten und keine richtige dabei.

"Dürfen" darfst du so viele trinken wie du möchtest. Es gibt kein Gesetzt das dir das verbietet. Es sei denn deine Eltern verbieten es dir. Das dürfen sie bis du volljährig bist.

"Sollen" solltest du hingegen keinen trinken, da Koffein für im wachstum befindliche Personen generell ungeeignet ist. Die Warnhinweise auf den Dosen sind kein Lückenfüller, sondern haben einen ernsten Hintergrund.

Antwort
von StarKillerKev, 19

Lass es lieber ganz und trink davon gar nicht (mehr). Die bestehen fast nur aus Zucker und Koffein und sinf verdammt schädlich für eine Körper, der sich gerade noch in der Entwicklung befindet, so wie der eines 12-Jährigen. Wenn du also wach bleiben wills, dann steig lieber auf Schwarzen Tee ohne Zucker um, das hällt dich auch wach.


Kommentar von Cokedose ,

Du kritisierst das Koffein in Energy Drinks und empfielst dann schwarzen Tee??? Im Schnitt (je nach Sorte, Brühart und Ziehdauer) hat schwarzer Tee etwa gleich viel Koffein wie dieselbe Menge Energy Drink.

Und "verdammt schädlich" ist auch eine pauschale Übertreibung. Die Menge macht das Gift. Aber es ist richtig, dass Koffein für Kinder grundsätzlich nicht geeignet ist und auch nicht zu viel (!)Zucker.

Antwort
von Directions, 6

Keinen. Ist besser für dich und deine Gesundheit.

Antwort
von Ger4x, 14

3reichen ^^ also übertreibs nicht, weil da ist verdammt viel zucker drin... also wenn du nicht dick werden willst , dosier es . P.s. mountain dew ist ganz okay nicht so klebrig wie die anderen aber safür lecker aber leider mehr zucker..

Kommentar von Cokedose ,

Für Kinder ist das Koffein das größere Problem als der Zucker.

Antwort
von DerOnkelJ, 10

Am Besten gar keine.

Antwort
von lumiau, 14

0 ist für deine Gesundheit am besten 

Antwort
von Michipo245, 11

0,0 würde ich sagen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten