Frage von KathDoesAsk, 29

Wie viele deutsche Tumblr Ask Blogs gibt es eigentlich?

Hey Leute,

Es gibt ziemlich viele englische Askblogs, Tumblr ist ja voll damit. Ich habe auch so meine Tumblr-Projekte am Start, aber irgendwie ist es schade dass es so wenige deuschtsprachigen Blogs in diese Richtung gibt. Zum Austauschen wäre es auf jeden Fall eine tolle Sache auch andere Leute kennenzulernen, selbst wenn man nicht aus dem gleichen Fandom ist.

Bin bereits auf Deviantart, aber dort ist die Kommunikation irgendwie schleppender nach meiner Meinung.

Falls du das hier zufällig findest und interessiert bist, schreib doch einfach was ( ̄▽ ̄)ノ

Antwort
von WithoutName852, 29

Doofe Frage zurück: was ist ein Askblog? oO
Ein Blog, wo man fragen stellt? Welche Art fragen? Iwie verstehe ich das System nicht...

Kommentar von KathDoesAsk ,

Danke für die Antwort

Ein Askblog ist sozusagen ein Rollenspiel; du nimmst einen Charakter aus einer Serie/Film/Spiel/etc und lässt ihn mit anderen interagieren.

Das kannst du in Form von Textgeschichten, Zeichnungen, Stimmaufnahmen und manche machen auch Videos. Die meisten aber zeichnen wie ihre Charakter auf fragen antworten. Es ist einfach ein Freizeithobby, dass viel Spass machen kann, wenn man andere Leute zum "spielen" hat. Es kann auch sehr Zeitaufwendig sein und wenn man nicht so gut im zeichnen ist oder nicht so gute Ideen hat, kann es auch frustrierend werden- aber man verbessert sich, wenn man dran bleibt!

Darum mag ich askbloggen sehr, weil durch die Interaktionen mit anderen einem Motivation gegeben wird und man nicht so alleine mit dem zeichnen/schreiben/whatever ist.

Aber eben, es gibt zur Zeit fast nur englische Blogs.

Wenn du einen deutschen Askblog machen würdest, gibst du der Link-URL immer eine: frag-(Charakter deiner Wahl)

hier ist als Beispiel ein deutscher Askblog, von einem eher unbekanntem Fandom, der "Japanoschlampen" von Coldmirror aka Kathrin Fricke aus Youtube:

http://fragt-die-japanoschlampen.tumblr.com/

Ich hoffe meine Antwort war ausführlich genug :)

Kommentar von WithoutName852 ,

Aaaaaahja oO

Jetzt weiß ich was das ist :D danke! Super erklärt! Nur schade, dass der Fragenstellende nun antworten muss .__.

Die sind mir weder in deutsch, noch in einer anderen Sprache unter gekommen xD also einige Zeichner antworten "mal" mit einem scribble oder so... Aber auch nicht immer. Wusste nicht, dass es Blogs gibt die das ausschließlich machen.

Kann mir das sehr stressig vorstellen... Wenn man viele Fragen auf einmal hat und jedes mal etwas zeichnen soll...? oO

wäre ich besser/schneller/nicht so selbstkritisch im Zeichnen, würde ich das auch gern mal versuchen ^__^ vllt ein Ziel für die Zukunft.

Werde jetzt erstmal die Augen offen halten für askblogs. Mal schauen, ob sich noch was findet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community