Wie viele Chemische Elemente gibt es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definiere "gibt es".

Es gibt 94 natürlich vorkommende Elemente. Vielleicht ein paar mehr, die so selten natürlich vorkomen, dass man sie noch nicht gefunden hat.

Es gibt (bisher) 118 bekannte Elemente.

Manche sind so kurzlebig, dass man sie nicht direkt beobachten kann, sondern nur aus den längerlebigen Zerfallsprodukten schließen kann, dass man ein paar Atome des kurzlebigen Elements erzeugt hatte.

Wie viele solche kurzlebigen Elemente es noch zu entdecken bzw. zu erzeugen gibt, ist ungewiss. Ebenso ungewiss ist, ob die alle so kurzlebig sind, oder ob es bei Nummer 120 oder 126 längerlebige Elemente gibt:

https://www.mpg.de/6201973/schaleneffekt_superschwere_atomkerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatheRaph
18.07.2016, 20:29

Die bekannten wollte ich wissen. Danke.

1

Die Zahl der bekannten chemischen Elemente beläuft sich nun offiziell auf 118.

Ununtrium und Co: Das Periodensystem bekommt vier neue Elemente ...

www.welt.de › Wissen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Elemente sind eben nicht mehr chemisch.

Die Chemie und das PSE beruht auf dem Verhalten der Elektronen um den Kern, also welche Orbitale in welchen Schalen wie gefüllt werden.

Wenn ein Kern schneller zerfällt, als er Elektronen um sich scharen kann, ist das nicht mehr Chemie, sondern Kernphysik.
Die Grenze dürfte inzwischen überschritten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?