Frage von HerrUnsichtbar, 53

Wie viele Blechteile hat ein Auto?

Antwort
von wollyuno, 17

wenn du alle kleinen befestigungsbleche/winkel mitzählst kommst locker über 100 und bei jedem auto mal mehr oder weniger.sieh einfach mal in den motorraum oder unters armaturenbrett was alles verbaut ist

Antwort
von Mikkey, 13

Wenn Du einmal Gelegenheit ein Autowerk zu besichtigen (z.B: BMW in München), wirst Du dort sehen, dass es überschaubar wenige sind. Unter Blech ist dabei natürlich Karosserieblech zu verstehen, Unterlegscheiben, Winkel und dergleichen sind kein Blech.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 13

EIN Auto? Welches meinst du?

Der Trabbi hat bestimmt weniger als ein irgenden Golf.

Was meinst du überhaupt mit Blechteil? Die Karosserie ohne Hauben und Türen ist ein einziges Blechteil, wurde aber aus vielen Einzelnen zusammengescheisst und -geschraubt, und jede einzelne Schraube ist auch ein Blechteil.

Antwort
von unknownboy80335, 30

Ich denke mal, dass das je nach Auto unterschiedlich ist ... was meinst du mit "Blech"teile ... jede Tür ist ein einzelnes Teil?! 

Kommentar von Schewi ,

Jede Tür besteht aus viele Blechen. Allein die Anzahl an unterlegscheiben ist enorm

Antwort
von Gaskutscher, 34

Viele, sehr viele. Hängt auch vom Modell ab.

Was dir mal grob eine Übersicht geben kann:

http://www.autobild.de/bilder/gebrachtwagen-golf-v-10-2008-796068.html#bild11

Die Karosserie hängt auf dem Bild noch zusammen, die Türen, Heckklappe und Motorhaube sind ausgebaut.

Alleine die Motorhaube besteht schon - wie auch die Türen und die Heckklappe - aus diversen Blechen, welche miteinander verbunden sind. Geklebt oder geschweißt, vernietet oder verpresst. Es gibt viele Möglichkeiten der Verbindung.

Antwort
von IzzMee, 28

Kommt aufs Auto an.... Motorhaube, Türen, Kofferraumklappe, Dach, Kotflügel... Rest wahrscheinlich eher Kunststoff.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten