Wie viele Biofleischanlagen gibt es in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2013 gab es in Deutschland rund 23.300 Betriebe (rund acht Prozent aller Betriebe), die nach den Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau arbeiteten. Zusammen bewirtschafteten sie sechs Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche – gut eine Million Hektar. Drei Prozent der Hühner und ein Prozent der Schweine werden in Deutschland ökologisch gehalten. Der Anteil von Bio- Produkten, den die Verbraucher nachfragen, beläuft sich inzwischen – gemessen am Umsatz von Lebensmitteln insgesamt auf rund vier Prozent.

http://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Broschueren/Landwirtschaft-verstehen.pdf?\_\_blob=publicationFile#page=13

Insgesamt gibt es 8,2% ökologischen Landbau (2014)

https://www.bmel.de/DE/Landwirtschaft/Nachhaltige-Landnutzung/Oekolandbau/\_Texte/OekologischerLandbauDeutschland.html

Da du nach Betriebe gefragt hast, muss man noch gesondert nachschauen:

Von den 199.200 LW-Betrieben mit Viehzucht (2013) gab es 13.300 Betriebe mit ökologischen Landbau und Viehzucht.

http://www.bmel-statistik.de//fileadmin/user\_upload/monatsberichte/SJT-3011500-2013.pdf

PS: Fleisch wird nicht in "Anlagen" hergestellt. Das ist kein Auto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "Biofleischanlagen"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung