Frage von Fragedringend, 2

Wie viele Baeume werden bentigt um das Co2 zu Filter das ein Durchschnittsdeutscher produziert (nicht nur atem, sondern auch durch z.B. die Fleischproduktions)?

Einheimische Bäume ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von agrabin, 2

Der CO2-Ausstoss pro Kopf in Deutschland liegt derzeit bei ca 9 t pro Jahr.

Diese Menge an CO2  wird von 1 ha Wald im Jahr fixiert. 1 ha Mais oder ein Zuckerrüben übertreffen den Wert sogar etwas.

http://www.wissen.de/wie-viel-co2-filtern-baeume-aus-der-luft

Von diesen ca 10 t CO2-Ausstoss sollen ca. 14 bis 30% aus der Ernährung stammen.

Wenn man zu diesem Thema mit Bilanzen arbeitet, sollte man bedenken, dass die Herkunft des CO2 eine große Rolle spielt. Stammt es aus fossilen Energieträgern, oder stammt es aus erst kürzlich fixiertem CO2 (also aus Pflanzen, die derzeit wachsen)?

Die Photosynthese ist die Grundlage für die Ernährung aller Lebewesen. Pflanzen produzieren Sauerstoff, fixieren CO2 und stellen daraus energiereiche organische Stoffe her. Diese organischen Stoffe werden von Tieren (also auch uns) gefressen oder von Mikroorganismen zersetzt, dabei wird das zuvor fixierte CO2 wieder freigesetzt.

CO2 befindet sich also in einem kurzen Kreislauf. Nur, wenn organisches Material aus diesem Kreislauf herausgenommen wird, also ein Baum sehr alt werden darf, Holz als Bauholz o.Ä. genutzt wird, oder der Humusgehalt des Bodens erhöht wird, kann durch die Photosynthese der Pflanzen der CO2-Gehalt der Atmosphäre gesenkt werden. Ein alter Baumbestand, der einen geringen Holzzuwachs hat, trägt wenig zur CO2-Reduktion bei, weil ein Großteil des fixierten CO2  bei der Zersetzung des Laubes wieder freigesetzt wird.

So einfach ist die Sache mit den Bäumen und der "CO2-Filterung" also nicht.

Stell dir die Frage, wieviel Energie aufgewendet wird, um unsere Nahrungsmittel zu produzieren und welche CO2-Bilanzen diese Nahrungsmittel beim Anbau und beim Transport aufweisen. Ein Kopfsalat aus dem Gewächshaus hat z.B. eine negative CO2-Bilanz, denn es wird für die Produktion mehr CO2 benötigt, als er durch Photosynthese fixiert.

Ähnliches gilt für die Fleischproduktion. Auch hier ist die Frage wieviel zusätzliche Energie, in Form von fossilen Energieträgern, aufgewendet wird, um Tiere zu halten. Es spielt auch die Flächenkonkurrenz eine Rolle, die Nutzfläche, die benötigt wird, um Tiere zu ernähren, könnte man ja z.T. auch für die menschliche Ernährung nutzen. Die landwirtschaftliche Nutzfläche pro Kopf wird immer kleiner.

Auch der Verarbeitungsgrad der Lebensmittel spielt eine Rolle.

Ein "Durchschnittdeutscher", der 1 kg Erdbeeren zu Weihnachten aus Südafrika importiert, kauft und diese dann wegwirft, weil sie verdorben sind, "kurbelt" zwar die Wirtschaft an, produziert dabei aber jede Menge CO2.

Du kannst gerne weitere Fragen stellen.

Antwort
von nowka20, 2

eine einzige buche

Antwort
von antwortbittejap, 2

Die Luft besteht aus nur 0,0407% Kohlenstoffdioxid. Da muss nichts filtriert werden.

Kommentar von Fragedringend ,

Wir produzieren Millionen von Tonnen Co2 jedes Jahr du Schlaumeier ohne Bäume und allgemein Pflanzen gäbe es überhaupt keinen Sauerstoff in unserer Luft

Kommentar von antwortbittejap ,

Es gäbe etwas weniger Sauerstoff aber auf garkeinen Fall keinen.

Kommentar von Interkalator ,


Wir produzieren Millionen von Tonnen Co2 jedes Jahr du Schlaumeier

Mllionen Tonnen von Tonnen Co2 sind relativ wenig im Gegensatz zum CO2-Welthaushaltes. Schätzungen von Entomologen gehen davon aus, dass beispielsweise Insekten alleine das 70 bis 100 fache der menschengemachten Emissionen weltweit produzieren.


,,ohne Bäume und allgemein Pflanzen gäbe es überhaupt keinen Sauerstoff"

Das ist auch falsch. Was meinst du wie Pflanzen entstanden sind? Da gab es schon Sauerstoff auf der Erde, welcher von Cyanobakterien produziert wurde, welche bis heute noch in riesiger Anzahl aktiv sind. Allein Algen produzieren Weltweit 70-80% des atmosphärischen Sauerstoffs.



Kommentar von clartel2 ,

Haha 😂 Du bist doch ein Troll oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community