Frage von Rony2200, 53

Wie viele Autobatterien (12V,60Ah) braucht man für eine 24Volt , 5kWp Solaranlage um den Strom komplett zu speichern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GFS18, 43

Anna, hat schon recht, möglichst eine höhere Spannung wählen. Ein hoher Strom bedeutet auch immer hohe Leitungsquerschnitte.  Aber zur einfachen Berechnung: 5kWp sind 5000W. Die Leistung (P in Watt) berechnet sich aus Spannung (U)inV mal Strom (I)in A. Damit hast Du bei gegebener (maximal)Leistung von 5000W und einer Spannung von 24V einen Strom von 5000W / 24V= 208A, also theoretisch 208A/60Ah = 3,5 Batterien bei 24V, da Du aber nur 12V Batterien hast, musst Du jeweils 4 Batterien parallel schalten und dann 2 solche 4rer Blöcke in Reihe (Parallelschaltung gleicher Einheiten verdoppelt den Strom, Reihenschaltung gleicher Einheiten verdoppelt die Spannung. Also bitte erst mal beachten wie deine Panels verschalten sind (wieviele sind schon in Reihe geschalten, welche Maximale bzw Nenn- Spannung hat ein Panel etc). Wenn Du nicht zwingend 24V Gleichspannung benötigst,sondern die Batterie nur Dein Zwischenkreis / Speicher ist,dann in der Tat besser die Batterien in Reihe schalten und erst mal schauen für welche Zwischenspannung Du einen günstigen Laderegler und Converter bekommst.

LG Georg

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Elektrotechnik, 50

die frage die sich hier stellt ist weniger die nach der leistung der anlage an sich, sondern eher danach, wie viel strom tatsächlich benötigt wird. sprich wie viel strom entnommen werden soll, ehe nachgeladen werden soll. bei einer solch großen anlage jedenfalls sollte auch entsprechend kapazität dahinter stecken, damit man auch was von seinem solarstrom hat. das fängt schon mal bei der systemspannung an. wenn es um eine reine wechselrichteranlage geht, empfielt es sich, lieber doch gleich auf 48 volt oder gar noch höhere spannungen zu gehen. jedenfalls ist das parallelschalten von Batterien nie gut. d.h. je nach dem was du für eine kapazität brauchst, muss die spannung unter umständen noch weiter rauf. ich kenne batterie- arays die mit einer nennspannung von 360 Volt laufen. das sind 180 oder 30 Batterien á 12 volt in Reihe!

schreib doch mal bitte, was du genau mit der Anlage vor hast, und was du von ihr erwartest. du kannst dich auch gerne mal bei http://www.werbat.de/ nach batterien umgucken, und dir mal überlegen, ob die sunny island 8.0h von SMA vielleicht das richtige wäre z.B. wenn du einen generator als Backup haben willst, oder deine anlage auch ans öffentliche netz gehen soll.

lg, Anna

Antwort
von treppensteiger, 53

12V 60Ah heißt, dieser Akku kann etwa 720Wh speichern.Um den Strom zu speichern für eine 5kW Anlage, die eine Stunde Energie liefert, bräuchte man 7 dieser Akkus. Bei 100% Wirkungsgrad, was die Anlage aber sicher nicht ansatzweise erreicht.kWp ist mir unbekannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community