Frage von Ivanaxyz, 14

wie viele argumente in einer argumentation benutzen?

also in 2 tagen schreibe ich die englischarbeit (10klasse realschule). die schreibaufgabe wird sein eine erörterung zu verfassen. jedenfalls war es in der 8. oder 9. klasse so, dass wir halt für oder dagegen sein sollten und dann drei argumente z.b. schreiben sollten die unsere meinung vertritt und 1 die unsere meinung nicht vertritt (dieses eine argument sollten wir dann mit dem dritten argument entkräften). jetzt haben wir immer drei argumente dafür und drei dagegen bei unseren übungen aufgeschrieben. müssen wir die jetzt alle benutzen, also alle 6? und dann im letzten absatz unsere meinung schreiben, auf welcher seite wir eigentlich stehen? ich hoffe das war verständlich ☺ danke im vorraus

Antwort
von CathiiCheer, 14

Also ich würde dann auch die 3 benutzen, kommt drauf an wie viel Zeit du hast, sonst kannst du auch die Argumente verschmelzen lassen:) Und am Schluss haben wir immer eine Fazit gezogen mit einem letzten "extra" Argument für unsere Seite. Mit zum Beispiel alles in allem ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten