Frage von sonne0421, 55

Wie viel zentemeter kann man mit der Wachstumshormontherapie werden?

Antwort
von Pangaea, 55

Wachstumshormone werden bei ärztlich diagnostiziertem Minderwuchs verschrieben; die Therapie ist aufwendig und langwierig.

Wenn man die Therapie bis in die Pubertät fortsetzt, kann damit immerhin etwa 10 cm zusätzliche Länge erreichen. Und es macht schon einen Unterschied, ob man als erwachsener Mensch 1,40 ist oder 1,50.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community