Wie viel zahlt ihr für nen Abschlag fuer Nachtspeicher Strom?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Das kommt auf die Art der Messung, Deiner PLZ und Deinem Verbrauch an. Hast Du 2 getrennte Stromzähler, also eine 2-Zähler-Messung, oder läuft alles über einen Doppeltarifzähler (1-Zähler-Messung) ??

Dann spielt auch der Anbieter eine Rolle! Der Grundversorger ist nicht immer der preiswerteste. Hier kannst Du selbst mal rechnen: http://www.tele-energie.de/Angebote.html

und Dir dann über das Kontaktformular die Unterlagen und eine kostenlose Beratung anfordern. Die Preise beim Wärmespeicherstrom schwanken von PLZ zu PLZ zu stark (NT: 16,9 ct bis 19,4 ct), als das man eine allgemeingültige Antwort geben könnte.

Der reine Heizstrom (2-Z-Messung) sollte im Durchschnitt bei Deiner Wohnungsgröße bei ca. HT: 0-99 kWh, und der NT: max 5000 kWh betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du Stromnachzahlung nach der Jahresabschlussrechnung an sich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marouan10055
02.12.2015, 14:51

und wie viel man monatlich so zahlt

0

Was möchtest Du wissen?