wie viel zahlt die Haftplicht bei meinem Handy?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Versicherung zahlt immer nur den Zeitwert, also das was das Handy zum Beschädigungszeitpunkt wert war. Alternativ eine Reperatur wenn noch was zu retten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hackschackdack
06.02.2016, 20:38

Und jetzt rein hypothetisch, könnte ich auch der Versicherung sagen, dass ich ein Handy für 500€ besitze. Oder wird das dan überprüft

0

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird sie gar nichts zahlen. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in den Versicherungsbedingungen nach, oft wird nur der Zeitwert erstattet, der in deinem Fall unter 50 Euro liegen wird. Auch solltest du eine eventuelle Selbstbeteiligung mit berechnen, die auch bei vielen Verträgen verankert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Zeitwert. Also fast nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

restwert falls die versicherung bei handy überhaupt was zahlt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung