Frage von congstar123, 72

Wie viel würde es mich kosten, meinen Roller zu drosseln?

Oder kennt ihr eine Anleitung, wie man das selber machen kann?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 16

Hallo,
die Kosten für die Drosselsätze variieren von Roller zu Roller.

Man sollte mit solchen Kosten rechnen:

Drosselsatz mit Gutachten ca. 150 bis 200 €
Einbau ca. 50 €
TÜV-Abnahme ca. 30 €


Im Internet werden immer wieder gebrauchte Drosselsätze angeboten.
Im Gutachten wird die Fahrgestellnummer eingetragen und kann nicht geändert werden!


Daher ist das Gutachten nur für das Fahrzeug mit der entsprechenden Fahrgestellnummer gültig!


Der Drosselsatz besteht in der Regel aus:

  • Gasschieberanschlag
    Dieser Aluring wird im Vergaser eingesetzt, damit nicht Vollgas gegeben werden kann.
  • CDI
    Diese misst die Umdrehungszahl und versetzt die Zündpunkte, so dass der Motor beim erreichen der Höchstgeschwindigkeit nicht weiter beschleunigen kann
  • Distanzring
    Dieser Aluring wird auf die Kurbelwelle in der Variomatik geschoben und bewirkt, dass der Bewegungsraum vom Antriebsriemen begrenzt wird.
    Es ist also eine mechanische Drossel.
  • Tasche
    Diese wird fest auf dem Sitzplatz vom Sozius montiert, damit dort niemand mehr sitzen kann

Nachdem die Drosseln eingebaut wurden, muss der Einbau durch die Werkstatt per Unterschrift und Stempel bestätigt werden.
Eigentlich wird dort dann auch die TÜV-Abnahme durchgeführt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Einbau durch private Personen akzeptiert wird.
Wer soll dann Unterschreiben und den Stempel aufbringen?
Da kann ich mich aber auch irren.

Falls noch kein Roller vorhanden ist, wäre es wohl günstiger, gleich einen gedrosselten zu kaufen.

Antwort
von hoekerlein, 39

Dieses Problem hatte ich auch. 79  Euro kostet ca der Drosselsatz.

Wenn du nichts davon verstehst mußt du noch der Werkstatt auch noch was zahlen. Dann mußt du so bis 200 Euro max rechnen.

Kommentar von congstar123 ,

Danke für die Info

Kommentar von matheistnich ,

hm bei mir hats insgesamt 80 gekostet glaube ich

Kommentar von Malkastenpark ,

was du glaubst ist Unsinn..mit Glück gibt es dafür nen Drosselsatz- das wars..

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Dass es für 80€ einen Drosselsatz gibt, kann ich mir nicht vorstellen.
Manche Händler verlangen bereits 80€ für eine CDI.

Antwort
von Malkastenpark, 24

Drosselsatz mit Teilegutachten rund 120€. Werkstatteinbau plus TÜV und Straßenverkehrsamt  nochmal rund 200€..

Antwort
von Killertack, 21

Kauf dir einfach für ein paar € nen dicken Distanzring von ebay und fahr bei ner Werkstatt vorbei wenn du das Werkzeug oder Wissen dafür nicht hast..
Frag dann einfach ob sies einbauen:D
Son Ring kostet ca 10€ vllt auch weniger.
Ich hab in meiner Nähe nen netten älteren Mann der das Hobbymäsig macht...
Vllt gibt es sowas bei euch ja auch jedenfalls ist das kein wirklicher Aufwand den einzubauen dauert um die 15 min.

Kommentar von Malkastenpark ,

sicher.....nur der TÜV hätte gerne passende Teilepapiere dazu incl Fahrgestellnummer....Blöd oder ?..

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ohne Gutachten ist die Drossel wirkungslos.
Das wäre eine Straftat!

Antwort
von matheistnich, 38

auf Youtube gibts genug anleitungen :D ist aber nicht so teuer 

Kommentar von congstar123 ,

Ist mir auch eben eingefallen mach mach ich grad :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community