Frage von Pyrut, 63

Wie viel würde es kosten theoretisch wenn ich Mexico kaufen will?

Also rein theoretisch wenn ich millionär wäre wie viel würde das kosten?

Antwort
von Ansegisel, 25

Das Brutto-Inlandsprodukt Mexikos liegt bei ungefähr 1,3  Billionen US Dollar pro Jahr - also 1300 Milliarden.

Das könnten sich nicht einmal die Reichsten der Reichen für einen Monat leisten...

Kommentar von Pyrut ,

Also bedeutet es das das Land (Mexico) 1300 Milliarden kosten würde?

Kommentar von Ansegisel ,

Die 1300 Milliarden sind all das, was das Land jährlich an Wert produziert. Wenn du es kaufst - nur mal als Gedankenspiel - und den Rest deines Lebens besitzen würdest, hättest du natürlich viele Jahre etwas davon. Dementsprechend würde der Kaufpreis wahrscheinlich nicht nur eine Jahresrate betragen, sondern wesentlich mehr - ich würde mal mindestens das Zehnfache schätzen.

Kommentar von Pyrut ,

Danke

Antwort
von brido, 40

Ist nicht möglich, man kann nur kleine Insel um viel Geld kaufen. Die Schulden allein machen schon sehr sehr viel aus, die hättest Du dann. 

Kommentar von Pyrut ,

Warum sollte ich schulden haben wenn ich mein eigenes System dort gründe?

Kommentar von brido ,

ah ah und du meinst sie werden Dir erlassen? das dachte Tsipras auch. 

Kommentar von Pyrut ,

Aber wenn ich soviel Geld habe habe ich ja auch die Macht den wer das Geld besitzt schert sich nicht um die Gesetze siehst du ja z.B. bei Amerika Rothschild,Rockefeller etc.

Antwort
von Shalidor, 13

Unbezahlbar für einen einzelnen Menschen.

Antwort
von vogerlsalat, 43

Mexico steht nicht zum Verkauf.

Kommentar von Pyrut ,

Aber wenn ich genug Geld hätte !?

Kommentar von vogerlsalat ,

Auch dann nicht.

Kommentar von Pyrut ,

Ne glaub ich nicht. Mit Geld ist alles machbar.

Kommentar von vogerlsalat ,

Stell dir vor es kommt jemand und sagt : ich hab Geld und kauf dir dein Grundstück ab wo dein Haus drauf steht, du willst aber nicht verkaufen. 

Kommentar von Pyrut ,

Ja das ist dem doch egal. Der schafft es schon irgendwie zu seinem Ziel...

Antwort
von SparksOJ, 42

Millionen reichen da nicht.

Kommentar von Pyrut ,

Ok dann halt Milliarden

Kommentar von brido ,

zum ersten zum zweiten zum dritten... 

Kommentar von hauseltr ,

Selbst mit Billionen kommst du da nicht weit!

Kommentar von Pyrut ,

Waaaaaas

Kommentar von hauseltr ,

Das Staatsgebiet von Mexiko umfasst 1.972.550 km².

Setz mal den m² Preis mit 2,00 € an, dann kommst du auf

2.000.000 € pro km² und das mal  1972 550 = 3 945 100 000 000 € !

Merkst du was? Wieviel wären das wohl bei einem m² von 20,00 € ? :-)

Kommentar von Pyrut ,

Kann mich nicht entscheiden welcher Antwort den Stern zu geben -.- entwider dir oder Ansegisel... würdest du es tragisch finden wen ich ihn ihm geben würde...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten