Frage von xxShayminxx, 76

wie viel wird mein pc in nem Jahr wert sein?

Hi, Ich wollt mal fragen wie viel mein selbstgebauter PC in einem Jahr noch von Wert sein wird. Er hat ~950€ gekostet und besteht aus:

  • Sharkoon VG4-Gehäuse
  • Zotac Geforce GTX 970
  • 600W Be Quiet Netzteil
  • 250 GB interne Samsung SSD
  • 1000 GB externe CSL HDD
  • Intel Xeon E3-1231
  • interner LG DVD-Brenner/Laufwerk
  • MSI H97 Motherboard
  • 16GB DDR3 Arbeitsspeicher

Wie viel denkt ihr, für wie viel ich ihn in einem Jahr verkaufen könnte? Würd mich mal interessieren.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 23

Hey!

Ich würde sagen rund 500-700 Euro!

Grafikkarten alternschnell was die modernität betrifft, die SSD entwickeln sich noch und werden schon jetzt immer günstiger.

Ich würde sagen das Netzteil behällt nahezu seinen Wert ausser es gibt neure Anschlüsse...

Antwort
von GelbeForelle, 23

Werden wir sehen... Bald kommen Pascal, Greenland und vllt 3d xpoint raus (und xeon v5 für desktops beginnt schon), da wird er stark wert verlieren.

Antwort
von ZZzockerZZ, 40

Nächstes Jahr ist er noch so 700/850€ wert

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 25

So für 800€ würde ich ihn verkaufen.

Antwort
von Abrissbirne15, 51

Computer sind gute Wertanlagen, da sie mit den Jahren an Wert zunehmen. In einem Jahr kannst du mit etwa 100 Euro mehr rechnen als dem Einkaufspreis

Kommentar von lucas7710 ,

wieso nimmt der an wert zu?

Kommentar von Daddelpaalme ,

weil der pc dann eine antiquität ist.

Kommentar von xxShayminxx ,

Steigt oder sinkt nun der Preis...

denn eine Antwort runter steht, dass er an Wert verlieren wird :/

Kommentar von Agentpony ,

Lass dich nicht verarschen. Es gibt nichts an einem PC, das an Wert gewinnt, außer den Rohmetallen.

Kommentar von Yogi851 ,

was laberst du... Der Wert sinkt, da die Technik veraltet.

Kommentar von Abrissbirne15 ,

Habt ihr überhaupt Ahnung von Computern? das ist ja wohl das lächerlichste dass ich seit langem gelesen habe. natürlich steigt der an wert

Kommentar von Yogi851 ,

der pc eine Antiquität?!? bist du bala bala. Das ist nicht der erste Apple PC oder generell der erste PC den es gibt. Rede hier mal nicht so viel Müll und wenn du keine Ahnung hast, halte dich bitte aus dem Forum raus.

Kommentar von Daddelpaalme ,

bist du sheldon? der versteht leider auch keine Ironie... :(

Kommentar von MatthiasHerz ,

Die Preise von gebrauchten Computern sinken mit der Zeit, weil die Hardware veraltet und durch Nutzung verschleißt.

Sobald "bessere" Geräte oder Programme zum gleichen Neupreis von Deinen bekommst, wird es abgewertet.

Im Grunde ist ein Computer schon veraltet, wenn ihn kaufst, weil neuere Hard- und Software bereits entwickelt wird.

Um eine Wertsteigerung zu erfahren, dürftest das Gerät nicht nutzen und ein besonderes Modell haben, z. B. einen Prototypen von irgendetwas oder eine Rarität, die nur einmal oder wenige Male von einer namhaften Firma gebaut wurde.

Kommentar von GelbeForelle ,

dafür is die Seite net da. tobe dich auf facebook aus, Leute suchen hier tatsächlich auch mal Rat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community