Frage von Randotox, 52

Wie viel Wert kann ich nach einem halben Jahr in den USA mitnehmen und was wäre eure Meinung nach die schlauste Lösung?

Hallo erstmal.. Ich bin ein Austauschschüler in den USA (Florida) und frage mich ob es sinn macht hier mir mein neues Handy zu kaufen. Ich möchte mir ein Iphone 7 (650$ wert bzw. 613€) oder ein Iphone 6s (550$ wert bzw. 519€) da ich aber weiß das man das Verzollen muss bin ich etwas aufgeschmissen und weiß nicht wie bzw. wo man das macht. Das Problem ist das ich ohne hin schon ein Lautsprecher für 250€ hier gekauft habe. Deswegen wäre jetzt meine Frage wie ich das anwickeln müsste um legal dann nach Deutschland einzureisen und mit welche Vorkehrungen (also wie viel ich dann extra zahlen müsste). Danke schon mal im Voraus :) Bei Fragen einfach schreiben MFG Randotox

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 28

Wenn du es legal machst, bewahrst du die Belege und Rechnungen gut auf und meldest die Waren bei deiner Heimreise an => roter Ausgang nach dem Gepäckband.

Die Zoll App berechnet alle fälligen Gebühren und informiert über Freimengen. Lade sie dir einfach herunter.

http://www.zoll.de/DE/Service_II/Apps/Zoll_und_Reise/zoll_und_reise_node.html

Kommentar von macqueline ,

Das ist wirklich die schlaueste Lösung, wenn du das iPhone unbedingt in den USA kaufen willst. Rechne alles genau durch,und erkundige dich nach den Garantiebedingungen.

Antwort
von iq1000, 4

Ich hatte eine ähnliche Frage so beantwortet:


Von der Technik her ist es kein Problem, aber...:

  • Der Online Preis ist ohne Sales Tax (USA MwSt.), je nach Bundestaat kommen 0-10% dazu.
  • Garantie ist bei Apple immer nur lokal, im Garantiefall musst du es in die USA schicken, oder selber voll zahlen.
  • Da der Wert über EUR 430 ist kommt bei der Einfuhr in DE noch 19% deutsche MwSt. drauf die du an den Zoll zahlen musst. Ob es schon benutzt wurde oder nicht ist egal.
  • Mit der deutschen MwSt. lohnt es dann kaum noch.


Antwort
von wilees, 34

Wie lange bleibst Du noch in den USA?

Kommentar von Randotox ,

Bis zum 30. Januar 2017

Kommentar von wilees ,

Wenn Du Dir jetzt ein Handy kaufst vermute ich dürfte es Ende Januar als Gebrauchtgerät gelten.

Frage doch einmal bei einem oder mehreren Zollämtern nach, ab wann ein eingeführtes Gerät als gebraucht gilt.

z.B.:

http://www.zolltarifnummern.de/zollamt.php?ort=Hamburg

Kommentar von stufix2000 ,

Nein, als gebraucht gilt es erst nach 12 Monaten.
Hier der Link:
http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollbefreiungen/Aussertarifliche-Zollbef...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community