Frage von Syraac, 171

Wie viel Watt verbraucht die msi gtx 1070 Gaming x 3 Maximal?

Es sind mehr als 150 so viel weiß ich

Antwort
von scorpionking95, 132

Meine Gigabyte GTX 1070 verbraucht maximal 220 Watt.

Kommentar von Syraac ,

Danke für die schnelle Antwort, ich habe da noch ne frage wie hast du herausgefunden wie viel deine GPU max. verbraucht ?

Kommentar von scorpionking95 ,

Mit dem Programm " HW info ".

Kommentar von scorpionking95 ,

Ich hab wohl den verbrauch der 1080 in Erinnerung gehabt.

Meine 1070 verbraucht 190 watt maximal. Im Durchschnitt so 160-165 Watt.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 136

Es sind eigentlich genau 150W. Diese Information findest du eigentlich überall :D Dein Prozessor braucht so ~90W. Zusammen mit dem Rest kommst du auf höchstens 280W. Mit Übertakten vielleicht 300W.

Kommentar von Syraac ,

Vielen Dank!

Kommentar von Sivsiv ,

Milchmädchenrechnung. 150W ist erstmal nur die TDP die sich ja bekanntlich für die Stromaufnahme wenig eignet.
Weiters kommt z.b. die HDD kommt mit den 40W die da lässt nicht aus. 
Dazu kommt dass Netzteile die Leistung nicht beliebig aus einer der Voltage-Domains abgeben. Überschlagsrechnung für die Komponenten die gewünscht sind:

3.3V etwa 10Ah
5.0V etwa 9Ah
12V etwa 27Ah

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Was sind "Ah"??? 

Eine Festplatte braucht keine 40W. Und klar sind es nicht genau 150W, aber viel mehr sind es auch nie. 

Antwort
von jort93, 95

also die karte verbraucht so rund 150 watt. nimm 170 zur sicherheit. cpu rund 90. 100 damit man noch spielraum hat. ram verbraucht noch ein wenig. ein cd laufwerk verbraucht auch erstaunlich viel. also sollte so richtung 350 sein wenn cpu und gpu unter voll last laufen. wenn man dann noch die ineffizens des netzteils einberechnet also +~10% sind wir bei 385. das würde ich dann auf 400 aufrunden. also 400 watt sollten reichen. 450 natürlich besser.

Antwort
von Sivsiv, 107

Rechne mit etwa 250 Watt Leistungsbudget aus deinem Netzteil. Die TDP alleine darf man nicht heranziehen. RAMs, Lüfter, Anlaufströme dehnen die maximale Stromaufnahme etwas aus.

Kommentar von Syraac ,

Also würde ein 450 Watt Netzteil für ssd hdd i5 6600k und 16 gb ddr4 RAM und das z170 a krait Gaming gerade so ausreichen ( ist von be quiet)

Kommentar von Sivsiv ,

Ehrlich? Ich denke nicht. Zumal du einen K Prozessor gewählt hast, weswegen ich davon ausgehe dass du den auch irgendwann übertakten willst. Du wirst meiner Erfahrung nach wenn das Power-Budget so stramm gepackt ist Einbußen in der Stabilität haben. Gerade die Anlaufströme von Festplatten sind nicht ohne. Dann bricht die Spannung ein und andere Komponenten fallen in Folge aus.
Bei einem BeQuiet würde ich auf 650W gehen. Die haben eine relativ zuverlässige Angabe der Nettoleistung.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Erstens kann man pauschal nicht von allen BeQuiet Netzteilen reden, die haben in ihren Serien auch gewaltige Qualitätsunterschiede. 

Zweitens sind Netzteile dazu gemacht, um diese "Anlaufströme" von Festplatten zu überstehen. Da sind 650W völlig übertrieben. 

Ich habe den Verbrauch meines PCs mal getestet, um mir selbst ein Bild davon zu machen. Mit meiner 170W GTX 760, 84W i5 4690 und 2 HDDs kam ich unter Vollast auf höchstens 297W. Und jetzt behauptest du, dass er wegen des Overclockings und dieser schrecklichen Anlaufströme eins mit 650W nehmen soll. 

Irgendwas stimmt da nicht. 

Kommentar von Sivsiv ,

Wie hast du das denn gemessen?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Messgerät. Für die Steckdose.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Empfehle ich jedem, der es noch nie gemacht hat. Die Dinger kosten auch fast nix.

Kommentar von Sivsiv ,

Kannst du schon empfehlen. Löst aber das Problem der Netzteildimensionierung ganz sicher nicht. Oder steht auf dem "Messgerät für die Steckdose" auch die maximale Last auf z.B. dem 12V Rail?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Natürlich nicht. Aber kein Netzteil dieser Erde wird an 12V Rails scheitern... Mein 6 Jahre altes Xilence 450W Schrott Netzteil hat nie Probleme wegen sowas gemacht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten