Frage von VK9519, 81

Wie viel Watt sollte ein Netzteil für eine R9 390X Grafikkarte haben?

Reichen mir 600 Watt für eine R9 390X Grafikkarte?

Der Hersteller gibt zwar an das man ein 750Watt Netzteil benötigt jedoch lese ich im Internet das auch 500W Theoretisch ausreichen. Was stimmt nun?

Dazu kommen würde ein i7 4790K Prozessor mit einem Z97 Asrock Mainboard, 2 x 1866mhz DDR3 Ram mit zusammen 16GB und einer 2 TB Festplatte HDD, einem DVD Brenner und ein Gehäuse mit 3 beleuchteten Lüftern. Evtl in Zukunft noch eine Soundkarte... (Alle Komponenten bis auf die Soundkarte sind momentan verbaut zusammen mit inem 600W Netzteil der Marke Xilence)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, Grafikkarte, 42

Kleine Korrektur: Asus empfiehlt ein 750 Watt-Netzteil. Warum? Weil es genug Leute gibt, die eben nicht mehr als €30 ins Netzteil stecken.

Beispiel:
http://geizhals.de/techsolo-tp-730-a429979.html?hloc=at&hloc=de

 +12V1: 19A • +12V2: 19A

W = VxA, also hat das Netzteil im theoretischen Bestfall 456 Watt auf 12 Volt (die Spannung, auf der alle großen Verbraucher im Computer arbeiten), und das bei 730 Watt Nennleistung! Wobei bei mehreren Rails kombiniert immer was verloren geht. Und ich dem Hersteller selbst bei fast 300 "verschwundenen" Watt den technischen Daten immer noch nicht über den Weg trauen würde.


http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-500w-atx-2-4-e10-500w-bn231-a11655...

Schaust du dir dagegen das beliebte Straight Power 500 Watt (mit Gold-Zertifikat) an, bietet es auf vier 12Volt-Rails je 18 Ampere, für eine kombinierte Spitzenleistung auf 12 Volt von 480 Watt (laut Herstellerseite)

Darum reicht ein gutes 500 Watt längst aus für jede übliche Grafikkarte. Und darum muss sich Asus mit überzogenen Empfehlungen gegen "Netzteil-Sparer" schützen.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 62

Was für nen TDP hat die denn?

Kommentar von VK9519 ,

275Watt

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Dann würden 450W reichen.

Kommentar von VK9519 ,

Wieso meint Asus dann man sollte 750 Watt haben?

Kommentar von Daddelpaalme ,

weil die davon ausgehen, dass du ein Chinaböller Netzteil verbaust.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Weil du ja theoretisch 30 Festplatten und einen FX 9590 verbaut haben könntest.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 37

Xilence-Netzteile sind nicht gerade der Brüller, das Netzteil solltest du so oder so ersetzen. 500W reichen locker, die 750W sind nur äußerst optimistisch ;)

Antwort
von TheMasi1337, 49

Klar reicht das :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community