Frage von IceBreakerFTW, 42

Wie viel watt PSU?

Das System :

I7 5820k soll auf 4 ghz übertaktet werden AMD R9 390 1 TB HDD 7200RPM 1 Soundkarte 5.1
6 Fans , davon 5 120 mm und 1 180 mm

Ich denke das System wird Maximal 500 watt Ziehen , bin mir aber nicht sicher da die 2011-3 er ne menge strom schlucken .. Was meint ihr ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sigggi89, 34

hab dir mal einige netzteile rausgesucht

wie du schon sagtest kann dein pc durchaus 500watt verbrauchen von daher würde ich auch ab 550 empfehlen

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

von diesen reicht jedes für dich aus und bietet auch alle gängigen schutzschaltungen (funktionieren auch), machst mit keinem davon was falsch

bei denen mit multi rail musst du aber im handbuch auf die verkabelung schauen

Kommentar von IceBreakerFTW ,

Danke für die Antwort :) 

Da ich meinen PC upgrade muss ich wohl kein neues NT einbauen , habe momentan ein 650 Watt BeQuiet NT 

Antwort
von XXXNameXXX, 35

ein gescheites bequiet 550watt netzteil reicht und warum kein skylake i7

Kommentar von IceBreakerFTW ,

Habe nen 650 watt Be quiet momentan verbaut . 


Warum kein Skylake I7 ?  Weil ich auch Rendering nebenbei mache und mehrere Multitasking arbeiten erledigt werden müssen. deswegen sind die extra Cores  ein muss :) 

Bin nicht so der nur Mainstream Gamer der die Maschine nur zum Gamen benutzt :D

Und so oder so nehmen sie sich in den meisten Games kaum was :)

Kommentar von Hairgott ,

Naja, wenn du ein I7-6700K nimmst, (den kann man von 4 GHz auf 4,7 Übertakten. Und er bleibt stabil) dann geht das auch.
      
Was für Multitasking arbeiten willst du den machen?
Ich hatte grad Google, 180 mal offen und die CPU hat nur 12 % Leistung benutzt.

Kommentar von IceBreakerFTW ,

xD Google 180 mal offen und nichts drin machen ist ja auch ein klacks was die CPU's betrifft egal welcher..

Multitasking , nun ja meiste zeit sind Streams am laufen die ich schaue , oder Youtube vids. Dazu halt Gta 5 , Bf4 usw. (momentan bf3 wegen dem schlechten cpu den ich hab).

Ab und zu möchte ich dann auch den Desktop aufnehmen beim gamen.  Denke der I7 6700k Schafft das alles auch, nur ist der 5820k zukunftssicherer denke ich , wegen den extra cores ... Was die sockel betrifft hab ich leider keinen Überblick wo evtl. neuere CPU's kommen könnten.

Die Monitoraufnahmen werden durch OBS gemacht d.h live encoding.

Kommentar von triestar ,

Zukunftssicherer als der i7 6700k?

Das bezweifle ich einwenig

Kommentar von IceBreakerFTW ,

Weil ? ...

Antwort
von ListigerIvan, 42

bequiet hat doch n prima konfigurator.
den schonmal benutzt?

Kommentar von IceBreakerFTW ,

Habe schon mehrere Seiten benutzt .. alle sagen was anderes , von 400 bis 650 watt alles dabei 

Kommentar von ListigerIvan ,

ich tendiere zu nem straight power mit 600w.
wenn du vor hast zu takten wirst du das ding vermutlich auch entsprechend fordern. dann würde ich mich nicht auf spielchen einlassen und in jedem fall für ausreichend stabilität unter maximallast sorgen.
wenn das ding dann doch weniger saugt - gut so.
ist aber in deinem fall sinnvoller als ein "normales" nt am limit zu betreiben und ausfälle zu provozieren.

Kommentar von IceBreakerFTW ,

Habe ein 650 Watt BeQuiet NT. Denke das sollte reichen für 4-4.2 Gh'z overclock

Kommentar von ListigerIvan ,

jup. dann solltest du nicht wechseln müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community