Frage von hundeliebhaber5, 45

Wie viel Watt muss der Subwoofer haben für Surround?

Hallo zusammen,

ich habe ein 30m^2 Wohnzimmer. Wie stark muss der Subwoofer sein, um minimal über Zimmerlautstärke Filme zu hören.

Ciao

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlderMoo, 35

Ein Subwoofer "hat" keine Watt, der Verstärker kann X Watt leisten und der Subwoofer diese XWatt aufnehmen.


Bei der vom Subwoofer abgestrahlten Schallleistung kommt es auf die Qualität des Woofers an (hauptsächlich mechanische Verarbeitung, Anpassung, Wirkungsgrad). Deshalb kann man da keine belastbare Angabe machen.


Wenn Du bei den technischen Daten eine Angabe findest: XX dB bei 1W bei 1m, kannst Du das Gerät nehmen, wenn für dieses XX mindestens 90 steht. Das ist der Wirkungsgrad. Wenn z.B, nur 87 steht, ist das Teil nur halb so laut!


Der Frequenzgang und Schalldruck soll über den infrage kommenden Bereich möglichst gerade sein. Das wäre das Wichtigste.

Kommentar von AlderMoo ,

Das kann ich ohne Daten nicht beurteilen. Canton ist aber eigentlich für sehr gute Qualität bekannt. Das Teil muß aber halt auch von der Übernahme her zu Deinen Satelliten passen. Ansonsten: Probier es aus, wenn es partout nicht gut klingen sollte, kannst Du ihn weiterverkaufen. Canton kriegst Du immer los.

Kommentar von ANSuck ,

Für ein 30m² großes Zimmer wird das wahrscheinlich nicht reichen.

Kommentar von AlderMoo ,

Ich vermute, Du bist nicht vom Fach? 140W sinus reichen noch für weit mehr.

Der Fragesteller hat sich ein Fabrikat ausgesucht, das noch reelle Daten für seine Geräte angibt und keine Impulsspitzenleistungen oder ähnlichen Unsinn. Über den Unterschied gibt wikipedia usw. Auskunft.

Antwort
von Stig007, 12

Ich besitze 1000 Watt, das reicht völlig aus. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community