Wie viel Wasser muss man am tag bei diesen Maßen trinken:?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist ja klein und leicht, da brauchst du nicht so viel wie ein Erwachsener. 1,5 Liter am Tag sind reichlich für dich.

Wir brauchen für die ersten 10 Kilo Körpergewicht 100 ml pro Kilo. Ein 10 Kilo schweres Kleinkind braucht also pro Tag einen Liter Wasser.

Für die zweiten 10 Kilo Körpergewicht brauchen wir 50 ml pro  Kilo - ein 20 Kilo schweres Kind braucht also 1,5 Liter pro Tag.

Für jedes weitere Kilo brauchen wir 20 ml pro  Kilo. Ein 42 Kilo schwerer Teenager braucht also 1,94 Liter Flüssigkeit pro Tag (1000+500+440 ml).

Das ist allerdings der Gesamt-Wasserbedarf, den wir natürlich zum Teil (etwa 40%) auch über die Nahrung decken. Wir essen ja nicht den ganzen Tag nur trockenes Knäckebrot, sondern auch Obst und Gemüse, Suppen und Saucen, Joghurt und andere Milchprodukte - die alle Wasser enthalten.

Ein 42 Kilo schwerer Teenager würde also 40% = 776 ml seines
Flüssigkeitsbedarfs über die Nahrung aufnehmen, bleiben also noch 1940-776=1164 ml, die er trinken muss. Bisschen aufrunden ist OK, aber 1,5 Liter sind in diesem Fall reichlich und decken mit Sicherheit den Flüssigkeitsbedarf. Mehr zu trinken zwingt dich öfter aufs Klo, bringt aber keine zusätzlichen Vorteile.

Das gilt für das normale Leben - wenn du einen Marathon durch die Wüste rennst, brauchst du mehr Flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babys trinken bis zu 500 ml Milchnahrung pro Tag und das steigert sich dann mit zunehmendem Alter.

Kleinkinder sollten neben der normalen Kost bis zu einem Liter Wasser/Tee/Saftschorle täglich trinken.

Kinder sollten zwischen 1 und 1 1/2 Liter täglich trinken.

Jugendliche sollten zwischen 1 1/2 bis 2 Liter täglich trinken.

Erwachsene sollten zwischen 2 bis 2 1/2 Liter täglich trinken.

Ist man erkältet oder ist der Körper durch irgendeine Infektion geschwächt, sollte man 1 bis 2 Liter zusätzlich trinken. Das ist abhängig davon, ob man Fieber oder z.B. Durchfall und Erbrechen hat.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
17.05.2016, 13:55

Die Flüssigkeitsaufnahme ist übrigens auch von der täglichen Arbeit abhängig. Jemand, der schwer auf dem Bau arbeitet, bzw. generell schwere körperliche Arbeiten verrichtet, muss selbstverständlich mehr trinken als jemand, der den ganzen Tag nur auf der Couch oder im Büro hockt.

Auch Leistungssportler sollten natürlich viel mehr trinken.

So richtig pauschal kann man deshalb eigentlich gar nicht sagen, wie viel jeder Mensch trinken sollte.

Man merkt aber auch selber eigentlich ganz gut, ob man ausreichend trinkt. Sind Haut und Schleimhäute trocken und der Stuhlgang sehr hart, dann trinkt man definitiv zu wenig.

0
Kommentar von Pangaea
17.05.2016, 13:55

Deine Angaben entsprechen eher dem Gesamt-Flüssigkeitsbedarf als der Trinkmenge.

0
Kommentar von Sternenmami
17.05.2016, 13:57

Es gibt übrigens auch Getränke, die austrocknend auf den Körper wirken. So ist es bei Kaffee, schwarzem Tee und Alkohol z.B. so, dass je mehr man davon trinkt, um so mehr Wasser getrunken werden sollte.

0

2-3 Liter sind ok :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer Minimum 2 l, egal wie gross man ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
17.05.2016, 13:56

Um Himmels willen, nein!

0
Kommentar von HalloRossi
17.05.2016, 15:36

Doch

0

als Mädchen 1,5 Liter oder Mehr; umso mehr umso besser

als Junge 2,0 Liter auch hier: Umso mehr umso besser!

ich männlich 1,80 m und 79 kg trinke täglich 2,5 liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe einmal bei einem Kuraufenthalt gelernt pro 10 kg Körpergewicht soll man 1/4 l Wasser am Tag trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An heißen Tagen mindestens 3 Liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen: grob 2 Liter am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?