Frage von Ichmagbayern, 61

Wie viel verdient man circa bei der Berufsfeuerwehr als Notfallsanitäter und Gruppenführer?

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 34

Als Brandmeister steigst du mit A7 in den Job ein. Also ca. 2300 Brutto.

Der Rest entscheidet sich nach de Planstelle die du bekommst. B III ist schön, muss man nur auch die Stelle dafür bekommen.

Antwort
von bullneck, 45

Generell ist man bei der BF ,,Mädchen für alles", heißt: Man kann alles. Notfallsani, ATF, STM, DL-Maschi, etc.

Einstieg ca. 1000€ netto, später dann eeetwas mehr.

LG

Kommentar von Apolon ,

Mit anderen Worten, du hast keine Ahnung!

Kommentar von bullneck ,

Dann kennst du wohl unsere BF nicht. Es ist so. Laber keinen Müll.

Kommentar von Apolon ,

@bullneck,

mäßige dich.

Du magst dich vielleicht mit der freiwilligen Feuerwehr auskennen, aber von einer Berufsfeuerwehr hast du keine Ahnung.

Kommentar von bullneck ,

Hahahahaha mäßige du dich^^ Ich habe von unserer Berufsfeuerwehr Ahnung, und bei uns ist das so. Keine Ahnung in welcher Busch-Stadt du lebst, und wie viel man bei euch verdient, aber bei uns ist das Gehalt so. 

Kommentar von Nomex64 ,

Als Brandmeister steigt man mit A7 ein hat also mind. 2365.47 € brutto ohne Schichtzulagen. Wie man da auf 1000 € Netto kommen soll musst du mir mal vorrechenen, selbst auf unter 1500 zu kommen ist fast unmöglich.

Kommentar von Apolon ,

Völlig richtig.

Bei den mir bekannten Berufsfeuerwehren beginnt man seine Tätigkeit als  B.a.P.

Mir ist keine Berufsfeuerwehr bekannt, bei der man als B.a.W. beginnt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community