Frage von trumweltfreak, 227

Wie viel verdient man bei der Küstenwache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheGrow, 164

Hallo trumweltfreak,

die Besatzung der Küstenwache gehört der Bundespolizei an. Bundespolizisten werden aber nicht nach ihrer Tätigkeit bezahlt, sondern einzig und alleine  nach ihrer Besoldungsstufe die sich wiederum nach dem Dienstgrad richtet.

Zu der Besatzung gehören sowohl Beamte des mittleren Dienstes, wie auch Angehörige des gehobenen Dienstes.

Im mittleren Dienst fängt man als Polizeimeister an und hat die Besoldungsstufe A7. Der Kapitän an den des Schiffes gehört dem gehobenen Dienst an und hat in der regle die Besoldungsstufe A12 oder A13. Des Weiteren kommt noch die Erfahrungsstufe dazu. Als Dienstanfänger hat man die Erfahrungsstufe 1 und zum Ende der Kariere hat man die 8.

Wer was Brutto verdient kannst Du der Besoldungstabelle unter folgendem Link entnehmen:

http://www.gdpbundespolizei.de/wp-content/uploads/2012/05/150108_Besoldung_Inter...

Demnach verdient ein Dienstanfänger im mittleren Dienst mit der Besoldungsstufe A7 und der Erfahrungsstufe 1 = 2 261,41 Euro Brutto.an Grundgehalt.

Der Kapitän mit A12 und Erfahrungsstufe 8 hat ein Grundgehalt von 4602,99 Euro Brutto .

Zu dem Grundgehalt kommt noch die Polizeidienstzulage die nach einer Dienstzeit von einem Jahr 66,87 Euro und  nach einer Dienstzeit von zwei Jahren 133,75 Euro beträgt..

Weiterhin kommen noch Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten, wie Nachts, an Wochenenden und an Feiertagen dazu.

Kann sein, dass die Angehörigen der Küstenwache noch eine kleine Zulage für die Tätigkeit auf Sei bekommen. diese Zulage wird aber maximal bei 100 ~ 150 Euro liegen.

Somit setzt sich das Gehalt der Besatzung aus:

  • dem Grundgehalt
  • der Polizeidienstzulage
  • der Zulage für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • evtl der Zulage für die Tätigkeit auf See

zusammen. Von dem daraus resultierenden Bruttogehalt sind nur die Steuern abzuziehen. Sozialabgaben wie:

  • Arbeitslosenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Krankenversicherung

müssen von Bundespolzisten nicht abgeführt werden.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von azeri61, 126

besoldungsgruppe a7 plus zulagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten