Wie viel verdient man als Polizei-Kommissar im Streifen-Dienst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommissare sind dem gehobenen Dienst zugeordnet, die Bezahlung richtet sich zu Beginn nach Besoldungsgruppe A 9. Beförderungen sind innerhalb des gehobenen Dienstes bis A 13 möglich.

Der Streifendienst wird jedoch auch häufig von Polizisten des mittleren Dienstes ausgeführt (Polizeimeister, etc.), die befinden sich in den Besoldungsgruppen A 7 bis A 9.

Wie viel Geld das jeweils ist, kannst du ganz einfach im Internet googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, in welcher Besoldungsstufe du das tust. Die ist nicht abhängig von der Tatigkeit, sondern vom Dienstalter und der Erfahrungsstufe.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus wikipedia:

PK sind in die Besoldungsgruppe (BesGr) A 9 eingereiht. Es handelt sich um das Eingangsamt in der Laufbahn des gehobenen Dienstes. Polizeikommissare sind in allen Ländern Ermittlungsperson der Staatsanwaltschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?