Frage von Bln30341, 23

Wie viel Verdient man als Objecktschutz bei der Polizei in der Ausbildung und wie viel wenn man die Ausbildung abgeschlossen hat und welchen Schulabschluss?

Antwort
von Akay5, 17

In Baden-Württemberg sind beim Objektschutz ganz normale Polizisten, wie in jedem Streifenwagen eben auch. Die verdienen je nach Dienstgrad und Dienstalter (sogn. Dienstalterstufen) unterschiedlich viel.

Mittlerer Dienst und gehobener Polizeidienst werden beide für diese Aufgabe eingesetzt, dafür gibt es die Gehaltstabellen http://www.beamtenbesoldung.org/images/baden-wuerttemberg/bw.pdf

In BW steigst du im mittleren Dienst (Ausbildung nach Realschulabschluss) bei A7 ein, also derzeit 2.229,28 € Brutto. Zwei Jahre später rutscht du automatisch eine Spalte weiter (nächste Altersstufe). Wenn du befördert wirst, erhälst du A8 und so weiter.

Im gehobenen Dienst (Studium nach Abitur) fängst du bei A9 an, also derzeit bei 2.505,52 € Brutto. Auch hier gilt das mit der Beförderung und Altersstufe.


Zu diesen Beträgen kommen noch Zuschläge wie der Polieizuschlag, evtl. ein Schichtdienstzuschlag oder Entlohnung fürs Arbeiten am Wochenende (sogn. LoD - Lageorientierter Dienst).

Abgezogen wird davon die Lohnsteuer, der Soli und die Kirchensteuer (falls vorhanden). Da es sich um Beamten handelt, hast du NICHT die Abschläge wie in der freien Wirtschaft von bis zum der Hälfte des Bruttos.

Wie das genau im Einzelfall aussieht, kann man sich hier berechnen: http://www.beamtenbesoldung.org/beamtenbesoldung/rechner.html

Antwort
von Azeri16, 13

Das kommt doch ganz auf dein Bundesland an in Berlin z.B. bist du als Objektschützer nur Angestellter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten