Wie viel verdient Kfz-Mechatroniker bei Porsche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo bei Porsche? In der Werkstatt oder im Werk? Das sind 2 paar Stiefel. 
Des weiterem brauchst du ein gutes Arbeitszeugnis und einen guten Gesellen bzw. Meisterbrief, damit sie dich nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gleiche wie bei VW Audi Opel nur wer besseres leistet bekommt das honoriert nur weil da Porsche darauf steht gibt es für Frischlinge nichts mehr an Verdienst  auch als junger Meister gibt es da nichts mehr das muss man sich ganz hart erarbeiten .

Wer meint bei Porsche zahlt man mehr ist voll auf dem Holzweg  .

Die geben für Minderleistung auch weniger . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig egal, Digga! Du würdest bei Porsche arbeiten! Da schaut man nicht aufs Geld, obwohl anzunehmen ist, dass die Bezahlung ordentlich ist! 

Generell würde ich davon abraten, eine Ausbildung/einen Beruf nur wegen des Verdienstes zu machen. Man verbringt zu viel Zeit "auf Arbeit", so dass der Job schon Spass machen sollte. Ansonsten bekommt man recht schnell psychische Probleme bis zum "Burn-Out". Und das Gehirn morgens im Spind miteinschließen ist keine wirkliche Option......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?