Frage von Eule1234567, 91

wie viel verdient eine Rechtsanwaltsfachangestellte in der Ausbildung und nach der Ausbildung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muschmuschiii, 75

Ausbildungsgehalt Rechtsanwaltsfachangestellten

    Ausbildungsjahr: 310-810 Euro Ausbildungsjahr: 440-860 Euro Ausbildungsjahr: 520-910 Euro

Einstiegsgehalt

1500 bis 1700 Euro (Brutto)

Quelle: http://www.ausbildung.de/berufe/rechtsanwaltsfachangestellte/gehalt/#ueberblick

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Das hier angegebene Einstiegsgehalt is völlig illusorisch und an der Realität vorbei. Maximal ist für eine erfahrene, langjährige Angestellte ein Gehalt von brutto 1600 vorstellbar, das ist aber die absolute Obergrenze.

Realistisch sind Monatsgehälter im Bereich zwischen 900 und 1200 Euro. Brutto! Unterm Strich bleibt da netto vielleicht 800 oder 900 Euro.

Kommentar von muschmuschiii ,

danke fürs Sternchen!

Antwort
von EmLeSo, 54

Ich werde jetzt selber eine Ausbildung in dem bereich machen und man bekommt da echt nicht soo viel

bei mir sind es im:

1.Jahr 405€ Brutto

2. Jahr 544€ Brutto

3.Jahr 656€ Brutto

und davon gehen noch Versicherungen ab die insgesamt ca. 20,43% betragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten