Frage von Njuta 19.06.2011

Wie viel verdient ein Wirtschaftspsychologe ungefähr monatlich?

  • Hilfreichste Antwort von sofaspace 19.06.2011

    naja mit 17 hast du ja noch zeit bist du studierst. icvh würde mich erst mal russischen dancestripkursen mit hindi untertiteln versuchen....

    wie schon gesagt, das variert jenach wo du als wipsy arbeitest...

  • Antwort von aibisch 20.06.2011

    etwas mehr als 3000 im Monat. Ist aber von vielen Faktoren abhängig und kann auch in Richtung 4000 gehen .

  • Antwort von benjiman 19.06.2011

    Kommt drauf an, in welchem Bereich du nach dem Studium tätig wirst. Aber wie auch bei einem Anwalt gilt: du kannst theoretisch 300.000€ im Jahr verdienen oder aber nichts.

  • Antwort von berieger 19.06.2011

    Wirtschaftspsychologen oder überhaupt Psychologen gibt's fast wie Sand am Meer. Der Trick ist es ein besonderer PsychoSpezialist zu sein und obendrein noch bekannt, im TV, Radio oder so. Dann verdienst du wie Kachelmann (Hunderttausende). Aber der ist Meteorologe. Das schaffen nur sehr wenige. Die Anderen Psychos sind oft arbeitslos, weil der Bedarf sehr gering ist. Oder sie gehen zur Polizei (wenn sie fit sind) oder in die Justiz (Gefängnis-wenn sie die Nerven dazu haben).

  • Antwort von FireFox18 19.06.2011

    Das kommt auf das jeweilige Unternehmen bzw. die Firma an. Die Gehälter werden sich da unterscheiden und so pauschal lässt sich das nicht sagen..

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!