Frage von dennis9710, 64

Wie viel verdient ein Fahrradkurier für die ganze Welt oder fast ganze Welt?

Abend, was Verdient ein Fahrradkurier für die ganze Welt oder fast ganze Welt so ungefähr? Einer den ich kenne, fährt hier ganz Deutschland und manchmal noch weiter. Manchmal auch von einem anderen Land bis zum anderen Land. Der ist mal von Paris bis Prag gefahren. Wie viel verdient so einer pro Monat, Wöchentlich oder Täglich? Danke schon mal :)

Antwort
von Bujin, 13

Ein Fahrradkurier macht nur in einer Stadt und vielleicht noch dem Landkreis Sinn wenn man dort etwas möglichst schnell hin und her transportieren muss. Die Post ist zu langsam und die einzige Alternative wäre vielleicht ein Taxi. Mit der Digitalisierung hat natürlich der Bedarf an Fahrrad-Kurieren stark abgenommen. 

Man muss nicht mehr allen möglichen Papierkram rumschicken sondern kann das Ganze auch per E-Mail lösen. 

Ich denke ein Fahrradkurier verdient heutzutage unterm Strich nichts mehr. Das macht man wenn man hobbymäßig sowieso viel Fahrrad fährt und sich Unternehmen zur Verfügung stellt falls sie doch mal was brauchen. Von dem Geld kann man dann die Ersatzteile fürs Rad bezahlen und das Extra-Essen was man braucht.

Es kommt aber natürlich auf den Standort an. Ist viel Bedarf vorhanden kann man bei schönem Wetter sicher mehr Geld verdienen als man ausgibt.

Antwort
von RobertLiebling, 37

Warum sollte man einen Fahrradkurier von Paris nach Prag beauftragen? Bei solchen Entfernungen gibt es sicher schnellere Transportmöglichkeiten.

Innerhalb der (Groß-)Stadt sind Fahrradkuriere i.d.R. konkurrenzlos schnell. Aber doch nicht im internationalen Verkehr.

Kommentar von dennis9710 ,

Das frage ich mich auch. Aber das musst du mich nicht fragen :D ich hab ihn nur gefragt was seine weiteste Strecke war, das war Paris bis Prag. Aber jetzt fällt mir gerade ein, das war Hobby mäßig. Aber seine weiteste Strecke beruflich war auch so fast gleich.

Antwort
von BellaBoo, 37

Es gibt keinen (legalen) Grund einen Fahrradkurier bei Langstrecken zu beauftragen. Das dauert viel zu lange und ist per Auto oder Flugzeug um einiges effizienter.

Was ich dem zahlen würde...selbst wenn mir die Zeit egal wäre, sicher nicht mehr als bei einem normalen Transport...90 cent für Briefe bis 17 Euro für ein Paket.

Totaler Quatsch, dein Kumpel erzählt Mist

Kommentar von dennis9710 ,

Tut mir leid, mir fällt ein daß das Hobby mäßig war von ihm, das mit Paris-Prag. Aber sonst fährt er mit dem Fahrrad beruflich schon so strecken 4-5 Stunden Auto fahrt entfernt, aber halt mit dem Fahrrad. 

Kommentar von BellaBoo ,

dann ist es aber seine Entscheidung ob mit Rad oder Auto...der Kunde zahlt da sicher nicht nach Stunden.

Kommentar von dennis9710 ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten