Frage von nico49, 36

wie viel verdienen mit steuern ?

ich habe letzten Monat einen Job angefangen mit einer 40 Stunden Woche und Stundenlohn von 8,66€. Die 40 Stunden arbeite ich immer von mo-fr. jetzt hat mir mein Chef angeboten auch am Samstag und wenn ich Lust habe sogar Sonntags zu arbeiten. Meine Frage dazu wäre, wie viel ich zu den 160 Stunden im Monat die ich normalerweise arbeite, noch dazu arbeiten/verdienen kann ohne zu viel Steuern zu zahlen ? Ich habe mal gehört dass man nicht zu viele Stunden dazu arbeiten sollte, da man sonst praktisch nur für das Finanzamt arbeitet ? Ich bin ledig und habe keine Kinder, müsste Steuerklasse 1 sein .

Antwort
von Alltagswissen, 16

Hier kannst Du ganz einfach ausrechnen, wieviel Steuern Du je nach Bruttoeinkommen bezahlen müsstest.

http://www.brutto-netto-rechner.info/

Antwort
von kevin1905, 20

Du hast keinen Steuersatz der dich in irgendeiner Art und Weise in die Gefahr bringen würde die Hälfte deines Geldes beim Finanzamt und der Sozialversicherung zu lassen.

Aber es scheinen mal wieder alle Brutto/Netto-Rechnung ausgefallen zu sein.

Für 8,66 € würde ich morgens nicht aufstehen.

Antwort
von ultraDo, 19

darf ich fragen was du arbeitest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community