Frage von AKG1789, 45

Wie viel Unterhalt bekomme ich bei einer Ausbildung?

Hallo, ich, 21 Jahre werde ab dem 1.10.2016 eine Aubildung anfangen und netto 772,49€ verdienen (brutto:975,69). Kindergeld sind 190,-€. Eine eigene Wohnung werde ich beziehen. Meine Eltern leben zusammen. Müssen mir meine noch zusätzlich Unterhalt zahlen? Wenn ja, wieviel? (Nettoeinkommen beider Elternteile zusammen: ca. 5.500€)

Vielen Dank!

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Ausbildung, 23

Bei ca. 770 € Netto hast du selbst nach Abzug von evtl.90 € für Aufwendungen wegen der Ausbildung noch etwa 680 € anrechenbare Netto Vergütung und mit den 190 € Kindergeld kommst du auf etwa 870 € pro Monat,nach der Düsseldorfer Tabelle steht einem Azubi / Student in eigener Wohnung / WG - min.  735 € an Unterhalt zu !

Du hättest also etwa 870 € anrechenbares Einkommen mit dem Kindergeld.

Nach der Düsseldorfer Tabelle würde dein Unterhaltsanspruch bei etwa 826 € liegen,allerdings bei einem Nettoeinkommen bis 5100 €,aber dennoch dürfte dann kein bis nur ein geringer Anspruch bestehen,es wird sich also sicher nicht lohnen sich es mit den Eltern zu verscherzen und sie evtl.sogar noch auf Unterhalt zu verklagen.

Es bleiben dir ja mit dem Kindergeld etwa 960 € pro Monat und damit sollte man normalerweise auskommen,wenn nicht kann man sich ggf.noch einen Nebenjob suchen.

Antwort
von Menuett, 10

Du hast gemäß der Düsseldorfer Tabelle einen Unterhaltsanspruch von 735€ inklusive Kindergeld, wenn Du alleine wohnst.

Auf diesen Betrag ist Dein Gehalt bis auf 90€ anzurechnen. Macht 825€ inklusive Kindergeld.

Du verdienst 772,49€ plus Kindergeld 190€ ist gleich 862,49.

Dir steht damit kein Unterhalt von Deinen Eltern mehr zu.

BAB hättest Du auch vorrangig beantragen müssen. Die rechnen etwas anders und beziehen auch Miet- und Fahrkosten mit ein.

Antwort
von glaubeesnicht, 32

Bei dem Einkommen, das dir zur Verfügung steht, wirst du keinerlei Unterhaltsansprüche mehr an deine Eltern haben.

Antwort
von schleudermaxe, 22

... dann vielleicht so 3.500 EURonen? Einfach mal fragen.

Antwort
von AntwortMarkus, 29

Du bekommst keinen Unterhalt. Du verdienst mehr als manch Anderer.

Antwort
von kabatee, 9

denke müssen werden sie nicht aber unterstützen werden sie dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten