Frage von Arnitcoolmen111, 28

Wie viel Tonlagen haben Frauen und auch Männer?

Die Frau hat 3 Tonlagen und der Mann auch aber meine Lehrerin meinte beide haben 4. Jetzt weiß ich nicht wie sie heißen. Hilfe!

Antwort
von Merkantil, 6

Warum fragst Du nicht Deine Lehrerin, was sie damit meint? Also welche Stimmlagen sie nennen würde?

Ich bin zwar kein Sänger, aber ich würde sagen, bei Wikipedia kannst Du Dich ganz gut informieren:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stimmlage

Für den Chor:
Jeweils 2 Stimmlagen:
Frauen: Sopran, Alt
Männer: Tenor, Baß

Solistisch:
Jeweils 3 Stimmlagen:
Frauen: Sopran, , Mezzosopran, Alt
Männer: Tenor, Bariton, Baß

Deine Lehrerin könnte gemeint haben (solistisch):
Jeweils 4 Stimmlagen:
Frauen: Sopran, , Mezzosopran, Alt, Kontraalt
Männer: Countertenor, Tenor, Bariton, Baß

Oft kommt auch noch der Baßbariton vor (umfaßt den Tonumfang von Bariton und Baß).

Den Kontraalt habe ich eigentlich noch nie erlebt, den Countertenor und den Baßbariton aber oftmals.

Zu jedem Begriff kannst Du bei Wikipedia nachschlagen, was gemeint ist.

Interessant ist zusätzlich noch der Begriff „Stimmfach“:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stimmfach

Die Informationen zum Stimmfach gehen aber weit über das hinaus, was Deine Lehrerin gemeint hat. Hier geht es nämlich darum, daß in der Oper für ein und dieselbe Stimmlage zwischen verschiedenen Arten und Charakteren unterschieden wird. Es ist für einen Sänger empehlenswert, daß er Opernpartien singt, die zum Charakter seiner jeweiligen Stimme besonders gut paßt.
Deshalb wurden die verschiedenen Opernpartien in soundsoviele verschiedene Stimmfächer eingeteilt, um da einen gewissen Überblick zu verschaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten