Frage von ALotQuestions, 42

Wie viel Tage hat man Zeit, wenn man von eBay Kleinanzeigen privat etwas kauft um die Ware zurückzugeben?

Es handelt sich hierbei um ein Autoteil(bremssattel), welches defekt. Der Verkäufer hat mir die Information natürlich nicht mitgegeben, daher wollt ich die Ware zurückgeben. Genau 6 Tage sind vergangen. Der Verlauf dass wir uns geeinigt haben und um wie viel Uhr ich es kaufen gegangen bin, steht alles noch im
Verlauf. Es wurde kein Kaufvertrag wurde nicht abschlossen / unterschrieben und dass es kein Umtausch gibt stand ebenfalls nirgendwo. Nun ist meine Frage an euch liebe User, wie viele Tage hat man Zeit um die gekaufte Ware zurückzugeben(Frist)?

Danke im Voraus.

Antwort
von Muhviehstarx3, 30

Wenn du nachweisen kannst, das der Bremssatel defekt ist aber als funktionsfähig inseriert war könntest du mit einem Anwalt drohen. Hier scheint ja schon eine arglistige Täuschung vorzuliegen.

Ansonsten ist es so,das eBay Kleinanzeigen nur als Vermittlungsplattform dient. Zwischen 2 Privatleuten gibt es kein "Umtauschrecht" o.ä.

Antwort
von Muhviehstarx3, 30

Gewährleistungsausschluss zwischen Privatpersonen ist erlaubt

Auch bei Verträgen zwischen Privatpersonen stehen dem Käufer erst einmal alle Gewährleistungsrechte zu, wenn die verkaufte Sache mangelhaft ist. Der Käufer hat dann verschiedene Rechte, beispielsweise auf Nacherfüllung, Rücktritt und Minderung und schließlich Schadensersatz. Allerdings können Privatverkäufer die Gewährleistungsrechte bei eBay Kleinanzeigen – wie auch auf der Auktionsplattform von eBay – ausschließen. Dies ist zwischen Privaten Vertragspartnern erlaubt. Allerdings nur, wenn der Verkäufer Mängel der Ware nicht arglistig verschwiegen hat oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat. Auch beim Verkauf Privat an Privat gilt der Gewährleistungsausschluss aber nicht automatisch. Der Verkäufer muss deutlich darauf hinweise, dass es sich um einen Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung handelt.

Antwort
von dresanne, 22

Bei den Kleinanzeigen gilt Abholung gegen Barzahlung. Das wird Dir bei jedem Kauf eingeblendet. Wenn Du alle Warnungen in den Wind geschlagen hast, ist Dir kaum zu helfen. Es gibt keine Rückgabefrist. Wenn Dein Verkäufer nicht mitspielt, kannst Du nur zivilrechtlich gegen ihn vorgehen. Und keiner von uns kennt die Annonce, ob da evtl. schon Defekte dabeistanden.

Antwort
von Andreaslpz, 31

Steht hier https://www.e-recht24.de/artikel/onlineauktionen/6830-ebay-kleinanzeigen.html

Antwort
von Brizy983, 29

Da der Handel privat ist. Also 2nd Hand. Gar nicht. Da kannst du nur auf Kulanz des Handelspartner hoffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community