Frage von minionsgirl1, 79

Wie viel Tage Aufenthalt hat man bei Internationalen Flüge?

Antwort
von ramay1418, 27

Was verstehst Du unter einem "internationalen" Flug? DE > UK oder DE > TR (außerhalb der EU) oder doch eher "interkontinental"? 

Die Aufenthalte - wenn eingeplant - sind unterschiedlich und abhängig von der max. erlaubten Flugzeit, der Zahl der erlaubten Flugabschnitte und der per Gesetz vorgeschriebenen Ruhezeiten. 

Grundlage für die fliegerische Tätigkeit ist die 


„VERORDNUNG (EG) Nr. 859/2008 DER KOMMISSION vom 20. August 2008 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3922/91 des Rates in Bezug auf gemeinsame technische Vorschriften und Verwaltungsverfahren für den gewerblichen Luftverkehr mit Flächenflugzeugen“ 

der EU, kurz EU-OPS 1 genannt und veröffentlicht durch die EASA, die europäische Luftsicherheitsagentur (European Aviation Safety Agency) und überwacht durch das Luftfahrt-Bundesamt (LBA). 
In der OPS werden die Zeiten vorgegeben. Natürlich können die Airlines auch großzügiger sein, aber sie müssen es nicht. 
Dienst- und Ruhezeiten findest Du im 
ABSCHNITT Q - BESCHRÄNKUNG DER FLUG- UND DIENSTZEITEN UND RUHEVORSCHRIFTEN 

Hier werden die Ruhe-, Dienst- und Bereitschaftszeiten geregelt, eben auch die (Mindest-) Ruhezeiten. 


Die jährliche Flugstundenzahl liegt bei 900 Stunden, das macht im Schnitt im Monat 75. Im Schnitt deshalb, weil natürlich nicht jeden Monat die gleiche Stundenzahl geflogen werden kann. Kurz- und Langstrecke unterscheiden sich, dazu kommen Urlaub, Trainings und Seminare. Da diese Faktoren bei jedem Airline anders sind, ist auch die Monatsstundenzahl unterschiedlich. 

Die Verteilung der Stunden und die ganze Regelung der Flug-, Ruhe- und Bereitschaftszeiten umfasst alleine 6 DIN-A4-Seiten! Damit befassen sich bei den Airlines ganze Abteilungen. Hier alles einzeln aufzuzählen, ist also sinnlos, daher nur ein paar Anhaltspunkte: 

"OPS 1.1100 - Flug- und Dienstzeit-Begrenzung 
1.1. Kumulative Dienstzeiten Der Luftfahrtunternehmer hat sicherzustellen, dass die gesamten Dienstzeiten, für die das Besatzungsmitglied eingeteilt ist, folgende Werte nicht überschreiten: 
a) 190 Dienststunden innerhalb von jeweils 28 aufeinander folgenden Tagen, die möglichst gleichmäßig über diesen Zeitraum zu verteilen sind, und 
b) 60 Dienststunden innerhalb von jeweils 7 aufeinander folgenden Tagen.

OPS 1.1105 - Maximale tägliche Flugdienstzeit 

1.3. Die grundsätzlich höchstzulässige tägliche Flugdienstzeit ist 13 Stunden. 

2.2. Verlängerungen sind bei einer grundlegenden Flugdienstzeit von 6 Flugabschnitten oder mehr nicht zulässig.“ 

Nach 6 Legs ist also auf jeden Schluss mit fliegen. Dann geht’s ins Hotel. Und auch die Mindestruhezeit ist vorgeschrieben:

"OPS 1.1110 - Ruhezeit 
Mindestruhezeit

1.1. Die Mindestruhezeit, die vor einer auf der Heimatbasis beginnenden Flugdienstzeit zu gewähren ist, muss mindestens so lang wie die vorhergehende Dienstzeit sein, mindestens jedoch 12 Stunden; maßgebend ist der größere Wert." 

Such Dir doch mal im Internet Dienstpläne von verschiedenen Airlines raus oder melde Dich wenigstens in einem Flugbegleiterforum an. 

Kommentar von minionsgirl1 ,

danke bei welcher airline arbeitest du kannst du mir noch paar tipps geben

Kommentar von ramay1418 ,

Ich arbeite bei keiner Airline (mehr). Bin nach 10 Jahren in der militärischen Luftfahrt und 30 Jahren bei LH in Altersteilzeit gegangen; kenne aber als gelernter Flugzeugmechaniker und einem Jahrzehnt als Teamleiter "Lizenzierung Cockpitpersonal" in der Hauptabteilung "Crewtraining und Trainingstandards" die Vorschriften ein wenig oder weiß oft noch, wo ich nachschauen muss. 

Mit der Kabine hatte mein Team weniger zu tun, eher mit den beiden Autisten ganz vorne. Einige Dinge bekommt man natürlich mit, aber die Einzelheiten des FB-Lebens kenne ich jetzt nicht. 

Antwort
von ATorres9, 45

Internationale Flüge sind bei der SXD Point to Point Flüge, also hast du da gar keinen Aufenthalt, oft kannst du nichtmal vom Flugzeug runter.
Interkontinentale Flüge, also Langstreckenflüge haben einen minimum Rest von min. 48 Stunden, da sind die SXD Umläufe 2-8 Tage lang. Kommt immer ganz auf das Ziel an.

Kommentar von minionsgirl1 ,

Bist du auch Flugbegleiter und wenn ja bei welcher Airline weil brauche Tipps?!

Kommentar von ATorres9 ,

Ja, bin Flugbegleiterin bei der SXD.

Antwort
von Airbus380, 31

zwischen 0,01736 und einigen wenigen Tagen, bei Eurowings auch schon mal mehr ;-)) 

Antwort
von hauseltr, 44

International ist z.B. ein Flug in die Türkei!

Interkontinental ist etwas anderes!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten